No Man’s Sky: Händler nennt möglichen Termin der Xbox One-Version
Das Sci-Fi-Exploration-Adventure "No Man's Sky" könnte einen Erscheinungstermin für die Xbox One erhalten haben. Zumindest hat ein Händler einen möglichen Termin genannt.

Vor wenigen Wochen hatten die Verantwortlichen von 505 Games und Hello Games überraschend bekanntgegeben, dass das Weltraumabenteuer „No Man’s Sky“, das bereits für die PlayStation 4 und den PC erhältlich ist, im kommenden Sommer auch für die Xbox One erscheinen wird. Einen konkreten Erscheinungstermin hat man allerdings noch nicht enthüllt.

Dies könnte nun jedoch einmal mehr ein Händler getan haben. Der italienische Arm des Versandriesen Amazon hat den Eintrag zum Spiel aktualisiert und den 29. Juni 2018 als Erscheinungstermin der Xbox One-Version von „No Man’s Sky“ angegeben. Das Spiel bekommt sowohl eine HDR-Unterstützung als auch einige Verbesserungen für die Xbox One X spendiert. Desweiteren sind sowohl alle bisherigen Erweiterungen („Foundation“, „Path Finder“, „Atlas Rises“) als auch das neue „NEXT“-Update enthalten.

Bei dem angegebenen Termin handelt es sich nicht um einen klassischen Platzhalter, was zumindest die Annahme verstärkt, dass dieses Datum plausibel ist. Allerdings steht eine offizielle Ankündigung des Erscheinungstermins noch aus, weshalb man die heutigen Informationen mit einer gewissen Vorsicht genießen sollte.

Quelle: WCCFtech