Login
StartseiteNews

Overwatch: Über eine Cross-Save-Funktion wird intern nachgedacht

Overwatch: Über eine Cross-Save-Funktion wird intern nachgedacht

Laut den verantwortlichen Entwicklern von Blizzard Entertainment wird intern über eine Cross-Save-Funktion für den Shooter "Overwatch" nachgedacht. Wann diese im Endeffekt umgesetzt wird, bleibe jedoch abzuwarten.

Im Gespräch mit den Kollegen von PCGamesN sprach Blizzard Entertainments Lead-Designer Jeff Kaplan über die Weiterentwicklung des Shooters "Overwatch".

Dabei ging er unter anderem auf eine mögliche Cross-Save-Funktion ein. Mit dieser könnten die Entwickler den "Overwatch"-Spielern die Möglichkeit bieten, ihre Fortschritte vom PC auf die Konsolen zu übertragen – oder umgekehrt. Laut Kaplan haben wir es hier mit einem Feature zu tun, über das intern nachgedacht wird.


Overwatch: Eine Story-Kampagne würde ein komplett neues Spiel darstellen

Blizzard Entertainment bietet mit "Vergeltung" zwar ein neues PvE-Event in "Overwatch", jedoch sollten die Spieler in der nächsten Zeit nicht mit einer waschec...

Overwatch: Blizzard Entertainment über eine mögliche Cross-Save-Funktion

Allerdings sollte die "Overwatch"-Community offenbar nicht damit rechnen, dass dieses Feature schon auf absehbare Zeit zur Verfügung gestellt wird. So sei laut Kaplan noch unklar, ob und wann die Arbeiten an einer solchen Funktion in Angriff genommen werden.

Kaplan weiter: „Das ist etwas, über das wir regelmäßig mit unserer internen Technik-Gruppe diskutieren. Es ist etwas, das wir sehr gerne untersuchen würden. Aus vielen Gründen ist das jedoch eine große Herausforderung. Ich werde jetzt nicht auf alle Details eingehen, warum das so ist. In meinen Augen ist das jedoch ein berechtigter Wunsch, den die Spieler hegen. Es ist etwas, was das Overwatch-Team gerne ausarbeiten würde.“

Quelle: VG247

Auch interessant

0   Kommentare