Login

PlayStation 5: Preis von 399 US-Dollar, Abwärtskompatibilität, 60FPS bei 4K und mehr angepeilt?

PlayStation 5: Preis von 399 US-Dollar, Abwärtskompatibilität, 60FPS bei 4K und mehr angepeilt?
PS5

Zum Abschluss der Woche erreichten uns heute weitere unbestätigte Gerüchte zur PlayStation 5. Diese wurden vom ehemaligen Gameblog-Journalist Julien Chièze in Umlauf gebracht, der sich bei seinen Angaben auf anonyme Industrie-Quellen bezieht.

In den letzten Wochen ließen sich verschiedene Analysten über das Launch-Zeitfenster der PlayStation 5 aus und waren sich im Prinzip einig, dass wohl frühstens Ende 2019 oder Anfang 2020 mit dem PS4-Nachfolger zu rechnen ist.

Ähnlich sieht das Ganze der ehemalige Gameblog-Journalist Julien Chièze, der sich bei seinen Angaben auf anonyme Industrie-Quellen bezieht. Wie es heißt, sollen mehrere Entwickler bereits an PS5-Titeln arbeiten, die Ende 2019 oder Anfang 2020 fertiggestellt werden. Daher sei damit zu rechnen, dass die PlayStation 5 im gleichen Zeitraum an den Start gebracht wird.


PS5: Pachter glaubt weiterhin an Veröffentlichung im Jahr 2020

Den Angaben von Michael Pachter zufolge wird es noch eine Weile dauern, bis die PS5 auf den Markt kommt. Laut der Einschätzung des Analysten könnte die neue K...

PlayStation 5: Weitere Gerüchte zu Sonys neuer Konsole

Da Sony bisher keine finalen Dev-Kits auslieferte, sollen die Launch-Titel der Konsole aktuell auf Basis entsprechend leistungsstarker PCs entstehen. Doch was wird Sony neue Konsole technisch unter der Haube haben? Mit einem allzu großen Sprung ist laut Chièze nicht zu rechnen, da es Sony vor allem darum gehe, die Konsole zu einem massentauglichen Preis anzubieten. Genau wie bei der PS4 soll demnach ein Preis von 399 US-Dollar angepeilt werden.

Im technischen Bereich wird laut Chièze das Ziel verfolgt, den Entwicklern eine Plattform zur Verfügung zu stellen, die Spiele in nativen 4K bei 60FPS darstellen kann, ohne die Entwickler in anderen Bereichen wie der Physik-Engine oder der künstlichen Intelligenz einzuschränken. Zudem möchte der Insider erfahren haben, dass die PlayStation 5 mit einer Hardware-Architektur aufwartet, die eine Abwärtskompatibilität zur PlayStation 4 ermöglicht.

Abschließend wird berichtet, dass sich Sony wohl dazu entschließen wird, kommende Blockbuster wie "Death Stranding" oder "The Last of Us Part 2" zunächst auf die PS4 Pro zuzuschneiden und sie anschließend auch für die PS5 zu veröffentlichen – in einer technisch überarbeiteten Form, versteht sich.

Da wir es hier mit unbestätigten Gerüchten zu tun haben, sollten die Angaben von Chièze natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Auch interessant

95   Kommentare  

    1. wintermute

      das kein höher Preis kommt sollte jedem klar sein und das man für den Preis auch keine überzogene Hardware erwarten sollte, sollte auch jedem klar sein


      1. Miauwauwau

        4k 60 fps für 399€ Ende 2020 ist machbar, und auch für MS kein Problem!
        Nur da ist die Hardware durchdachter


      2. wintermute

        2020 sicherlich 120fps wenn nicht 240fps das Ding soll an 8k tv angeschlossen werden und da wirst du mit 60fps nicht weit kommen


      3. Kenshigo

        an 8k tv xD
        4k ist nichtmal wirklich verbreitet und du redest von 8k bei einer "massentauglichen konsole". 8k kannst du auf richtig teuren PCs machen, auf konsolen kannst du da noch viele jahre warten weil es sich absolut nicht lohnt geld in die richtung zu verblasen!


    2. Miauwauwau

      Was für ein sargnagel, MS kann zu selben Zeit ihre neue Hardware releasen. Die XoneX ist dann auch schon 3 Jahre auf dem Markt


    3. vini_vici

      @Muffin
      Ist ja nicht so das der Preis der X irgendwann sinken wird oder MS irgendwann noch eine stärkere One/Two wie auch immer sie heissen wird, releasen wird. 🙄


    4. The-Last-Of-Me-X

      Das glaube ich nicht. MS hat hardwaremäßig deutlich gezeigt, wie es geht. Meine Pro pfeift schon jetzt aus dem letzten Loch, wenn Spiele wie AC Origins oder FC5 laufen – das geht gar nicht. Die "X" ist sowas von toll zusammen gestellt, in einer sehr hohen Qualität – ich denke, dass viele Spieler auf so eine Qualität zurückgreifen wollen. Wenn, ja, wenn MS jetzt (endlich) ordentlich Spiele liefert, dann ist nix mit Sargnagel! 🙂


      1. The Fanatic Testers

        The-Last-Of-Me-X sehr gut erfasst sehe ich auch so sie merzen jeglichen negativen Punkt nach und nach aus!


    5. Irage

      Denke nicht das die 120 fps hinbekommen.
      Diese Gen ist ja nichtmal 4k 60fps wirklich drin und am Anfang ist die schon bei Full Hd abgeraucht.

      Die Kompromisstation 5 wird wieder Jahre hinter dem Aktuellen Stand liegen.


  • Celthaz

    Sony wird wieder dominieren, mal schauen ob MS überhaupt noch eine nächste Konsole bringen wid die nachfrage geht ja immer mehr zurück, alle märkte wo früher die 360 teilweise sogar führte sind an Sony verloren.
    Sony wird schon wissen was das optimum für hardware anbelangt.


    1. Miauwauwau

      Sony wird wieder dominieren, mal schauen ob MS überhaupt noch eine nächste Konsole bringen wid die nachfrage geht ja immer mehr zurück, alle märkte wo früher die 360 teilweise sogar führte sind an Sony verloren.
      Sony wird schon wissen was das optimum für hardware anbelangt.

      Warum sollte MS diesen Markt aufgeben?
      Nur weil sich ihr Produkt schlechtere verkauft als das der Konkurrenz?

      Dafür bekommst du von mir sogar einen kleinen schmunzler😊


    2. LvS

      @Celthaz
      Einige leben wohl in einem Kokon einer alternativen Realität, in den er die Menschen in seinem Umfeld hineinziehen möchte.


  • The ultimate Player

    Hätte nichts dagegen, wenn diese Informationen der Wahrheit entsprechen würden.


  • VincentV

    AK ist im grunde pflicht. Wenn auch nur zur PS4.

    4K bräucht ich nicht unbedingt. Aber nachdem die Pro daran schon gekratzt hat kriegt die 5 es eh sowieso.


  • Aha_unwichtig

    Also 4k und 60fps wäre schon ein ziemlich krasser Schritt nach vorne. Mir würde es aber schon reichen wenn jedes Spiel 1080-1440p ist und dafür alles konstant nur 4k. Dazu aber mehr Einstellungsmöglichkeiten wie z.b. die Wahl ob ,4k, FPS oder geilere Grafik, siehe Tomb Raider oder Final.
    399€ ist natürlich ganz schön ein Brett aber ich warte diesmal dennoch auf neue Revisionen, zu mal es eh schwer sein wird zu Release eine zu bekommen. Schon bei der 3 und 4 waren in den ersten Monaten Mangelware.

    Ich freue mich auf jedenfall wirklich, bin aber mehr auf das Design und den Zusatz gespannt.
    Ein Boost Modus und AK wäre geil. Stellt euch Mal vor endlich alle alten Spiele die FPS Probleme hatten, ruckelfrei zu spielen. Genial.
    Und nein auch die X kann z.b. nicht Battlefield ruckelfrei abspielen !


    1. Aha_unwichtig

      Mit dem Boost Modus werden aber nicht alte Spiele konsequent besser und die X hat keine Spiele.


      1. Charisma Boy

        Stimmt quasi direkte optische Verbesserung per Knopfdruck .
        Findest du dann nicht auch 399€ bisschen zu teuer um dann alte Spiele darauf zu spielen?


      2. The Fanatic Testers

        Charisma Boy also ich hatte damals als ich die p4 holte ne super Erfahrung mit the last of us remasetred….war übrigens das selbe Thema in der Vergangenheit hatte damals meine PS3 schon verkauft und hatte nicht lust mir erneut eine zu holen für The last of us…also holte ich es auf der PS4 nach in besser tip top…so könnte es auch mit god of war gehen …ich finde den Titel interessant aber es gibt eben noch Punkte die mich stören zb 30 FPS sind schon ne zähe Sache…hier würde es sich top anbieten wenn das spiel dann vielleicht besser Performat oder es quasi noch nen Patch mit Verbesserungen gegeben würde wie es aktuell MS macht!


    1. Miauwauwau

      Ja und? Dann verkauft sich der handheld von Nintendo halt besser als die XoneX!

      Mir und vielen anderen die auf Qualität und Service was halten ist das latte


    2. Sergey

      @muffin: arbeite an deinen Defiziten: Nintendo hat mit der Wii alle rasiert. Hat du deshalb deine PS 3 gegen eine Wii getauscht? Ach du bist geistig einfach unterirdisch ausgestattet


      1. Kenshigo

        geistig unterirdisch aber vegleicht die Wii mit einer ps/xbox

        so traurig….wirklich traurig mit anzusehen wie ihr trolle euch immer euer eigenes grab schaufelt!


  • Manuke84

    Ps5 Launch wird 4k und 60 FPS versprechen, jedoch überwiegend nur 4k und 30 FPS halten können.
    So wie bei der Ps4 schon FULL HD und 60 FPS versprochen wurde und es viel länger gedauert hat, als uns zum Launch versprochen wurde.

    Somit wird dann irgendwann eine Ps5 Pro veröffentlicht, wo dann endlich 4k und 60 FPS gelingen.


    1. VincentV

      Und dann kommt die Xbox One Triple xXx und haut 8K raus..und immernoch mit wenig AAA exklusiven Games (kleine Spitze am Rande).


      1. LvS

        @VincentV
        Ich hatte eben schonmal einen das selbe geschrieben.
        Es gibt Leute die gerade nur wegen den Forza, Halo und/oder Gears eine Xbox holen. Aber daran scheinst du wohl auch nicht gedacht zu haben das Geschmäcker verschieden sind.
        Mag bei einigen vielleicht nicht so angekommen sein aber Forza Horizon, Forza Motorsport, Gears und Halo gehört zum besten vom besten in Konsolen Racing/Shooter Genre.
        Also erspare uns bitte mit deine Spritze am Rande Bemerkungen.


      2. VincentV

        Und was interessieren mich andere wenn ich auf meiner One besondere Games spielen möchte?^^


      3. LvS

        @VincentV
        Sowas interessiert andere auch nicht (die nunmal mit der One nur wegen Forza, Halo und Gears zufrieden sind und für denen es besondere Games sind)
        Das ist dann nur dein Problem. Wieso willst du dann unbedingt auf der Xbox spielen?


      4. VincentV

        Will ich nicht unbedingt. Ich weiß aber das MS mehr erreichen könnte als sie es gerade tun.


  • ZenonXYZ

    @Sergey

    Not sure if troll or not? 🤔

    So und nun arbeite an deinen sandbaukastenbox weiter, danke für ihr verständnis! #XboxSandKastenBox


  • Charisma Boy

    Abseits der verbauten Hardware würde ich mir definitiv ein verbessertes Kühlmanagment
    wünschen.
    Das es mit internen Netzteil auch Flüsterleise geht ,hah die Konkurrenz ja eindrucksvoll bewiesen.
    Befürchte aber dass die 399€ unbedingt gehalten werden müssen 😟


  • hhamlet90

    Ich behaupte dass keiner hier den Unterschied zwischen nativem 4k und checkerboard 4k auf nem tv beim zocken erkennen kann ^^


    1. Charisma Boy

      Also ich nicht …ich seh aber zb gewaltige Unterschiede bei den Modies In TR
      Bei Monster Hunter wiederum gar nicht


      1. hhamlet90

        Weiss du woran das liegt, tomb raider hat doch diesen einen modus wo mehr grafikeffekte versprochen werden dafür aber die Auflösung niedriger ist oder? Genau das ist es, grafikeffekte sind tausend mal wichtiger meiner meinung nach. Den unterschied zwischen 1080p und 4k erkenne ich ganz klar. Den unterschied zwischen nativ und checkerboard null. Was ich aber erkenne sind die qualität von texturen, shadern, partikeln etc. Selbst die hdr funktion finde ich tausend mal wichtiger als nativ oder checkerboard. Und was die fps angeht… scheinbar bin ich ded einzige der so denkt aber ich will garnicht in jedem spiel 60 fps ^^ cineastische spiele zocke ich lieber bei 30


      2. Charisma Boy

        Geb dir in allen Punkten Recht ,den letzten könnte ja jeder dann per Auswahl selbst entscheiden .


    2. The Fanatic Testers

      hhamlet90 würde mich für nen Test melden zumindest am PC sehe ich es schon ob ich zb das Spiel auf 5k oder eben nur 4k zocke aber wie gesagt PC sind auch andere Verhältnisse wegen der Nähe am Monitor!


      1. hhamlet90

        Das ist nochmal ein anderes level, 4k und 5k das hört sich wenig an die differenz, ist aber bei dem abstand zum monitor nicht ohne, aber das auch nur ab einer bestimmten größe des monitors. Was ich im allgemeinen sagen will, wer achtet beim aktiven zocken auf sowas? Klar im ersten moment sucht man danach aber bein zocken? Die psvr hat eine absolut grottige auflösung aber alter das vergisst du exakt 5 minuten nach dem du die brille aufsetzt ^^


      2. The Fanatic Testers

        hhamlet90 ich bin da ein extermer Kanditat ^^

        Ich hatte damals sofort bei Relase die Sony HMZ-T2 weil ich totaler Fan von so futuristischen Sachen bin ….hab die damals glaube ich fast 2000 euro gezahlt…
        Nach nicht mal 3 Wochen mussten sie weg zu wenig Auflösung das ging gar nicht!

        Also Vr gewartet erstes Modell ein china dings für Handy lustig aber schreckliche auflösung!

        versuch zwei VR samsung selbes problem ….

        3 versuch Pimax 4k VR am PC selbes Problem!

        Beim Zocken am Monitor würdest du mir nicht glauben wie oft ich Puase mache und nochmal schaue was man verbessern kann^^
        Habe da einen totalen Fanatic film hehe daher auch der NIk name^^


      3. hhamlet90

        Dann bist du aber einer der wenigen würde ich vermuten ^^ ich war früher auch so muss ich gestehen heute ist für mich die numero uno priorität das storytelling bei spielen


      4. The Fanatic Testers

        hhamlet90 sorry war kurz weg ja wie gesagt ich versthe auch warum mich hier einige nicht wirklich verstehen ist eine eigne Passion die eben nicht jeder teilt….
        aber bei mir war es schon mal so damals vor der 360 war ich totaler PC frikler ….dann wollte ich es gemütlich damals waren bei PC wirklich noch teils nervige Probleme steam war auch ein fremdwort daher waren Konsolen einfach vorteilhafter!
        Aber das war einmal…und so hat es mich wieder zu den alten wurzeln gebracht und ich fühle mich Pudel wohl aber ich rede auch gerne über Konsolen das ist wohl ein überbleisel vom alten Konsoleros^^


    3. JahJah

      Hier 👋 Ein einfach zu sehender Unterschied wenn man nicht grad 10 m von seinen 4k entfernt sitzt.
      Egal ob Witcher, Final Fantasy, Tomb Raider man sieht es deutlicher als du denken magst.


  • The Fanatic Testers

    GAnz erlich ohne Hate ohne nichts aber würde ich mich nicht so verdammt schwer mit den Limitierungen der Konsolen tun hätte ich beide warum auch nicht?
    Haben beide Coole Games mann mann dieser ständige twist ist so Dämlich!


      1. The Fanatic Testers

        Charisma Boy weil ich es zb mag frei wahl zu haben bei :

        FPS einstellungen !
        Reshade nutze ich fast andauern bestes Beispiel Hellblade mit dem Originalen Trüben Bild kriege ich die Krise!
        https://i.ytimg.com/vi/CrlEHxp7mlo/maxresdefault.jpg
        Weil ich gerne selber einstelle und rum Doktor weil genau das mir einen reiz gibt!
        Wie schon gesagt wenn ich nicht diesen Film hätte hätte ich schon längst zusätzlich eine Pro


      2. Charisma Boy

        Na wenn du einen guten Pc hast ,brauchst ja auch keine One ….also ne pro und gut ist….kostet doch nix mehr ,mit spiel 350€ ?
        Du musst diesen innerlichen Konflikt beenden 😁


      3. The Fanatic Testers

        Charisma Boy jo wie gesagt bin schon lange ab überlegen aber biss noch konnte es mich noch nicht packen^^


      4. hhamlet90

        @Charisma Boy

        Das ist genau der Grund warum die x ein absoluter fail ist meiner meinung nach ^^

        Es gibt garkein argument für die x. Wenn ich die xbox exclusives zocken will, dann kauf ich mir die one s. Nehme ich jetzt kohle in die habd und Will die exclusives im schönsten Grafikgewand zocken, dann zock ich diese aufm pc ^^ mit der strategie die exclusives auch alle für den pc freizugeben… das ist für mich 1a produktkannibalisierung


      5. Charisma Boy

        Ja und nein 😉

        Ich zb möchte nicht mehr am PC spielen ,hab selbst auch nur MacOS
        zu Hause.
        Die sollen einfach mal paar Knaller rausbringen ,wo die Leute nicht drum herum können 🙂
        Letztendlich ist es ja dann auch egal ,wo die SW dann verkauft wird.
        Aber mit den Gurken im Vergleich zb eines GoW ist das schwierig .
        Ich hab zwar auch State of decay 2 vorbestellt …aber das sind doch eher Nischentitel oder?
        Ich will gern ein Ryse 2 ,Kameo oder ein neues perfekt Dark (soll ja kommen)


      6. hhamlet90

        @Charisma Boy

        Das mit dem Mangel an Spielen ist das allgemeine Problem der Xbox, alles andere bezog sich nur auf die x.

        Was die spiele angeht finde ich das sehr traurig. Konkurrenz belebt das Geschäft und hier bringt microsoft viel, VIEL zu wenig. Wenn ich nur mal überlege was sony schon alles rausgehauen hat in diesem zyklus ist der wahnsinn und meißtens waren das alles hochwertige Spiele. Klar hier und da kam auch müll wo microsoft klar eine viel bessere alternative bietet (driveclub = 🤢 forza horizon = 🤩🤩) aber das ist viel zu wenig. Microsoft muss sich zusammenreissen, machbar ist es.

        Bei der letzten gen hat sony sehr viel falsch gemacht bis die dann kurz vorm ende des zyklus ein ding nach dem anderen rausgehauen hat. Die haben mega aufgeholt zum ende hin. Also zusammenreissen, keine wahnsinns ideen mehr canceln (scalebound 😢) und endlich entwickeln.


      7. Charisma Boy

        @hhamlet das Thema haben wir in unserer Zockergruppe öfter.
        Nur seh ich keine Hoffnung ,MS hat einfach nicht soviele Studios wie Sony mit dieser Qualität .
        Turn 10 und The Coalition ist schon ein bisschen Mau .
        Rare haben wir ja gesehen was passiert ist ^^
        Ich habe das Gefühl das MS sich eher vom Qualitäts SP lossagt und Richtung MP Eglebniss mmo Koop Etc geht.
        Die Infrastruktur ist ja dafür gegeben .
        Ich hoffe ich habe unrecht ,wird ja die e3 zeigen,falls nicht wird das dann erstmal die letzte Xbox gewesen sein ..


      8. Mysterio3

        @hhamlet90
        Es gibt sehr wohl ein argument für die x. Viele wollen einfach nur auf der Konsole spielen. Um einige Gründe zu nennen:
        Der PC macht nicht so toll im Wohnzimmer, mit Freunde oder Familiengaming eher ungeeignet und auf der couch spielen fällt der vorteil mit der üblichen maus+tastatur fürs gaming weg. PC am TV hin oder her, es ist immer nicht so ideal wie eine Konsole. Darum sehe ich diese Play Anywhere Geschichte ein Riesen Pluspunkt der noch viel weiter ausgebaut werden sollte. Freie Plattform und Komponenten Wahl und die X als guter Kompromiss fürs Wohnzimmer.
        Aber beim PC mit Treiber und Kompatibilitätsprobleme kommt oft vor, aufrüsten oder neukauf falls das system nicht mehr ausreicht,
        Viele Spiele sind unspielbar oder starten nicht weil die systemanforderung nicht erfüllt werden oder andere probleme und das massives cheaterproblem.
        Oft zu hohe Lautstärke im vergleich zur Konsole , Hitzeentwicklung , höhere Stromkosten ect.
        Alle PC-Tests im Internet kann man nicht ernst nehmen , weil so gut wie jeder ein anderes Pc-System zuhause stehen hat.
        Die Konsolen hingegen sind Perfekt fürs Wohnzimmer und Familiengaming , Xbox One/S sehr leise und die X ist noch leiser. kein gedanken an systemanforderung verschwenden , kein aufrüsten nötig und weniger ärger , vorteil der heimkonsole (zwei spieler können die gleichen spiele gleichzeitig spielen und kaufen das spiel nur ein mal)
        Gold Live, Qualität, Sehr guter Support , Server und 4 Kostenlose Spiele im Monat.
        Die Möglichkeit , die neuesten Blockbuster zu Spielen auch wenn das System total veraltet ist.
        (Beispiel: Die Alte Ps4 oder Xbox One gebraucht für 100€ mit Controller kaufen und entspannt auf der Couch spielen. (vergleichbares im pc-sektor wird man nichts finden)
        Viele Tests im Internet sind für jeden Realistisch


      9. The Fanatic Testers

        hhamlet90
        @Charisma Boy

        Das ist genau der Grund warum die x ein absoluter fail ist meiner meinung nach ^^

        Nein in meinen Augen eben nicht sieht man ja immer wieder hier wie sich die Leute vermehrt gegen PC wehren weil es ihnen einfach nicht liegt und genau diese Nische füllt MS mit einer eignen Konsole welche genau die Hardcore Konsoloeros anspricht welche das Beste Ergebnis bei Multis wollen aber keine lust an frikeln und cheater haben…


      10. The Fanatic Testers

        Mysterio3 in deinen Text sind leider sehr viele alte denkensmuster über PC aber generell kann ich das Argument schon verstehen siehe den text ober diesen…

        Allerdings sind viele genanten sachen einfach überholt…und am PC ist schon lange vieles einfach geworden!


  • Ghost

    Zweispalt: 4k/60fps perfektionieren und als Standard etablieren (für die PS5) oder schon mal weiterdenken und auf 8k gehen?


    1. Sergey

      @muffin: Sony wird nicht ordentlich klotzen mit der Hardware. Sony wird auf Nummer sicher gehen. Leistung Vermarktung über der X. Hardware ist Risiko (Garantieleistung, Preis, Lagerhaltung, Entwicklungskosten,….) Sony kann sich einen Flop (auf Niveau der 2013 Xbox) nicht leisten. Daher wird Sony die aktuelle erfolgsversprechende Linie nicht verlassen.


  • Valhalla_Guardian

    4K und 60fps … ist klar!

    Wusstet ihr schon, morgen ist Weihnachten und der Osterhase bringt euch Geschenke xD


      1. Overlord1

        Doch für 400€ sehr unwahrscheinlich zumal den Entwicklern Effekte wichtiger sind als Auflösung und 60FPS

        CB 4K 60fps oder auch sogar mit 30fps wird es nächste Generation auch wieder geben da geb ich dir Brief und Siegel drauf.


      2. The Fanatic Testers

        Overlord1 also aktuell kriegst du eine X mit 6TF für 430 euro ….diese kann zb Far Cry 5 schon in nativen 4k mit 30 FPS Stämmen!2020 denke ich liegen wir schon bei 16 TF damit sollte es schon möglich sein!Preislich tippe ich auf 500 euro


      3. Overlord1

        Selbst für 500€ sehr unwahrscheinlich.

        Innerhalb eines Jahres war kaum mehr drin als nicht mal 30% mehr an Leistung drauf zu packen pro zu x

        Und du gehst davon aus das man in 2 Jahren quasi fast 200% auf die x Leistung drauf packen kann fürs gleich Geld

        Merkst wie u wahrscheinlich das klingt.


      4. The Fanatic Testers

        Overlord1 tja relativ Simpel eine 1080 ti hat heute bereits 12 TF im normalen Betrieb und im Boost teils biss zu 14 TF!
        vor dem Mining Wahn kostete die Ti cr 800 euro!
        Also würde die Leistung in cr 2 Jahren um cr 500 euro und machbar sein!
        Da die Konsolen im Verhältnis Preislich immer sehr gute werte erzielen zb aktuell 6tf mit cpu und mehr ram bei der x mit 430 euro wohingegen eine 1070 alleine schon 400 kostet!


      5. Overlord1

        10 bis 12 TF halt ich für möglich

        Und da bleibt immer noch das Problem der Wärme Entwicklung


  • Chaos-Dad

    Ich glaube ehr an ein 2tes optionales PS4-Upgrade als an einen sinnlosen Generationswechsel der dank der neuen Architekturen ja überhaupt nicht mehr benötigt wird, die PS4 ist viel zu Erfolgreich.

    Eine 2te Pro mit einem 1080/60 Standard und BITTE wieder aktuellen (ala PC) Texturen, Lighting Effekten usw. und ich bin Glücklich.


    1. Overlord1

      Sehr wohl notwendig den die CPUs limitieren, die lassen sich nicht ewig durch schleifen.


    2. Overlord1

      Die Entwickler werden immer mehr in Richtung Grafik gehen auch nächste Generation.

      Sprich 1. Animation; Physik; Effekte > 2. Texturen; Auflösung > 3. 60FPS/Framerate

      Denn nur Grafik lässt sich sichtbar und effektiv bewerben.

      Außer bei Multiplayer Shootern wird da eine Ausnahme gemacht weil dort die Spieler das deutlich fordern.


  • GermanOutlaw

    399 … na mal sehen wo sony diesmal wieder spaart ….. sollten lieber 499 verlangen und dafür keine kompromisse eingehen


  • Fliesentischbesitzer

    Aussicht auf die PS5, bald GoW4 und seit gestern gehen endlich swit Monaten sowohl das Krypto-Portfolio als auch der Aktienfond wieder über volle Breite durch die Decke.

    So kann das WE starten 🙂 .


  • MIRRORS EDGE

    Abwärtskompatibilität zur PS4 das wäre der Wahnsinn da ich mir viele PS3 neu für PS4 geholt habe bzw noch werde!


  • 80s

    Glaube ich nicht dran. Einfach nur etwas mehr Power wäre ziemlich lame. Damit würde die Kiste bestenfalls zur X aufschließen.


    1. Muffin

      Was aufschließen, die X schafft es nichtmal an der Switch vorbei und die Ps4 verkauft sich doppelt so gut wie die Xbox. Bisschen mehr Power und fertig ist der nächste Hit. Spiele verkaufen Konsolen und da sind die Japaner deutlichst vorne.


Comments are closed.

Zum Thema

  • PlayStation 5 & Xbox Next: Entwickler fordert mehr Flexibilität im Online-Bereich – Steam als Vorbild?

    vor 3 Monaten - In welchen Bereichen sollten Sony beziehungsweise Microsoft bei der PlayStation 5 und dem Nachfolger der Xbox One nachbessern? Laut dem Entwickler Reinhard Pol...
  • PlayStation 5: Eine baldige Ankündigung der PS5 wäre kontraproduktiv, so die Famitsu

    vor 3 Monaten - Laut der japanischen Famitsu sollten die Spieler auf absehbare Zeit nicht mit der offiziellen Ankündigung der PlayStation 5 rechnen. Stattdessen wird es Sony ...
    28
  • Xbox Next & PlayStation 5: Laut dem Studio hinter trueSky werden prozedural generierte Inhalte zunehmen

    vor 4 Monaten - Laut Schätzungen von Analysten wird die neue Konsolen-Generation 2020 oder 2021 das Licht der Welt erblicken. Geht es nach dem Studio hinter der "trueSky"-Tech...
  • PlayStation 5 & Xbox Next: Sony und Microsoft könnten sich an Switch orientieren, meint Nexon

    vor 5 Monaten - Geht es nach Nexons CEO Owen Mahoney, dann könnten Microsoft und Sony bei einer möglichen PlayStation 5 beziehungsweise der Xbox Next von ihrer bisherigen St...
  • PlayStation 5 & Xbox Next: Square Enix-Producer Tabata über mögliche Cloud-Lösungen

    vor 5 Monaten - Mit welchen technischen Neuerungen könnten die Konsolen der nächsten Generation aufwarten? Laut Hajime Tabata, dem verantwortlichen Produzent hinter "Final Fa...