Login
StartseiteNews

PS4: Lieferengpässe sorgen in Japan für Absatzrückgänge

Autor:
PS4: Lieferengpässe sorgen in Japan für Absatzrückgänge
PS4

In Japan gingen die Verkaufszahlen der PS4 in den vergangenen Wochen zurück, was aber offenbar nicht am mangelnden Interesse der Kunden liegt. Wie Media Create mitgeteilt hat, kam es zu Lieferengpässen.

Wöchentlich erreichen uns aus Japan die neusten Hard- und Spiele-Charts. Und in den vergangenen Wochen wurde deutlich, dass der PS4-Absatz nach unten ging. Laut Media Create sank allerdings nicht das Interesse an der PlayStation 4. Vielmehr sorgten Lieferengpässe dafür, dass die PlayStation 4 im Land der aufgehenden Sonne nicht wie gewohnt über die Ladentische ging.

Der Hardware-Absatz der PS4 sei durch die Lieferengpässe im Vergleich zur Vorjahresperiode um 52,88 Prozent zurückgegangen. In der ersten Aprilwoche konnten nur 9.530 Exemplare der PlayStation 4 verkauft werden. Warum es in Japan zu diesen Lieferengpässen kam, ist nicht bekannt. Fest steht aber: Im Februar dieses Jahres gab Sony bekannt, dass weltweit mehr als 76,5 Millionen PS4-Konsolen an den Handel ausgeliefert wurden.


PS4 Firmware 5.53: Neue Systemsoftware zum Download

Für die PlayStation 4 wurde die PS4 Firmware 5.53 veröffentlicht, die offenbar keine größeren Änderungen vornimmt beziehungsweise Features auf die Konsole ...

Da inzwischen einige Wochen vergangen sind, dürfte die aktuelle Auslieferungszahl entsprechend höher liegen. Analysten zufolge könnte die PlayStation 4 im kommenden Jahr die Marke von 100 Millionen Verkäufen bzw. Auslieferungen hinter sich lassen. Zugleich verdichten sich die Gerüchte, dass 2019 oder 2020 die Veröffentlichung der PlayStation 5 erfolgen wird.

Auch interessant

14   Kommentare  

      1. VisionarY

        schon dumm wenn man witzig sein will und dann nicht einmal Phänomen richtig schreiben kann…


  • Aha_unwichtig

    Tjoar das eine ist qualitativ eine Bombe mit exquisiten Exclusiv Titeln welche Technisch absolute Referenzen auf dem Markt sind und bis jetzt nur durch sie selber überholt wurde und dann andere ist eben Xbox.

    Eigentlich können sie die Xbox vom Markt in Japan , selbst die Ouya verkauft sich besser


  • ZeroOSeven

    Die Lieferengpässe rühren von der Insolvenz Sony‘s, Zulieferer wollen Teile nur noch gegen Bares abgeben. 😉


    1. Overlord1

      Nur doof das Sony seit zwei Jahren wieder Gewinne einfährt und letztes Jahr sogar Rekordgewinne eingefahren hat.

      Natürlich kein Vergleich zu MS die mit ihren Monopolen das locker überbieten.

      Aber bei Sony ist die Gamesparte halt was großes im Unternehmen und eine tragende Säule und bringt ordentlich Geld ein diese Gen weil man sie gut aufgebaut hat.

      Während die Gamessparte im MS Konzern einfach nur ein kleines Licht ist, diese Gen kastriert wurde und jetzt wieder aufgebaut wird so hofft man zumindest.


    1. Der Zekenator

      Die PS4 hatte zwischen 2013-14 auch mit Lieferengpässen zu kämpfen das jetzt nur auf die Switch abzuwälzen entspricht nicht der Wahrheit. Und warum sollte es sowas nicht normal geben, vor allem im Hinblick, dass die Zahlen rückläufig sind?


  • Sergey

    In Japan spielt es für Sony keine Rolle. USA und Europa müssen mit Konsolen beliefert werden. Jeder länger anhaltende Engpass in diesen Regionen kann für Microsoft von Vorteil sein.


      1. Der Zekenator

        Andy und Sergey, das neue "Hab dich gern" Team auf playm. ^^ Nicht zu vergessen, Andy. "Arbeite an deinen Defiziten"


Comments are closed.

Zum Thema

  • PS4: 500 Millionen Limited Edition im Unboxing-Video

    vor 1 Tag - Der YouTuber Arekkz ist bereits im Besitz der PS4 Pro 500 Million Limited Edition. Er bekam sein Exemplar vor dem Launch von Sony zugeschickt und verfrachtete u...
    PS4
    0
  • PS4 Pro: 500 Million Limited Edition kann vorbestellt werden

    vor 2 Tagen - Die kürzlich angekündigte "PS4 Pro 500 Million Limited Edition" kann ab sofort vorbestellt werden. Zunächst haben Media Markt und Saturn den Produkteintrag f...
    PS4
    0
  • FIFA 19: Drei PS4-Bundles angekündigt

    vor 3 Tagen - Falls ihr an "FIFA 19" interessiert seid und zugleich den Kauf einer PlayStation 4 in Erwägung zieht, könnt ihr beide Komponenten in einem Paket erwerben. Son...
    PS4
    0
  • PS4: Neue Verkaufszahl enthüllt – 81,2 Millionen Konsolen abgesetzt

    vor 1 Woche - Die PlayStation 4 konnte mittlerweile 81,2 Million Mal weltweit verkauft werden. Zu beachten ist, dass es sich bei dieser Angabe nicht um die an den Handel ausg...
    PS4
    40
  • PS4 Pro: 500 Millionen Limited Edition angekündigt

    vor 1 Woche - Sony hat bisher 500 Millionen PlayStation-Systeme verkauft. Und das wird gefeiert. Mit der "500 Million Limited Edition PS4 Pro" kommt ein Sondermodell der jün...
    PS4
    25