Shadow of the Tomb Raider: Trailer und Screenshots zum neuen Lara Croft-Abenteuer
Zum kommenden Action-Adventure "Shadow of the Tomb Raider" sind erste Screenshots aufgetaucht, die uns zumindest einen Eindruck von dem neuen Spiel vermitteln und erste Orte zeigen.

Update: Microsoft hat den ersten Trailer zu „Shadow of the Tomb Raider“ veröffentlicht. Eigentlich sollte dieser erst um 15 Uhr freigeschaltet werden. Falls ihr einen Blick riskieren möchtet: Der Clip öffnet sich nach einem Klick auf diesen Link.

Ursprüngliche Meldung: An diesem Wochenende möchten Square Enix, Crystal Dynamics und Eidos Montréal das Action-Adventure „Shadow of the Tomb Raider“ etwas ausführlicher vorstellen. Allerdings sind auf der entsprechenden Amazon-Seite zum Spiel bereits erste Screenshots sowie das Spielecover aufgetaucht. Somit kann man bereits einen Blick auf die Umgebungen werfen, die dieses Mal neben abgelegenen Gebieten auch Ruinen und Tempel umfassen. Scheinbar werden auch bewohnte Städte im Spiel enthalten sein.

Nach den bisherigen Informationen wird es Lara Croft in „Shadow of the Tomb Raider“ nach Mittelamerika verschlagen, wo sie letztendlich auf Maya-Tempel und vergessene Kulturen stößt. Dabei soll sie mit Sam, Reyes und Jonah, de bereits im ersten Teil ihren Auftritt hatten, auf Reisen sein. Zudem soll der „entscheidende Moment“ behandelt werden, der Lara Croft zum legendären „Tomb Raider“ gemacht hat.

„Shadow of the Tomb Raider“ erscheint am 14. September 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Neben einer Standard Edition können die Spieler auch eine Digital Deluxe Edition, eine Croft Edition, eine Digital Croft Edition sowie eine Collector’s Edition kaufen. In der Collector’s Edition sind unter anderem das Hauptspiel, ein Flaschenöffner, eine Lara-Statue, eine Taschenlampe, der Soundtrack, der Season Pass sowie drei spezielle Waffen und Outfits enthalten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.