Tecmo Koei: Auslieferungszahlen zu Dynasty Warriors 9, Fire Emblem Warriors und mehr
Koei Tecmo Games hat für die wichtigsten Spiele des Unternehmens die Auslieferungszahlen verraten. Das gilt unter anderem für "Dynasty Warriors 9" und "Attack on Titan 2". Auch die Finanzzahlen wurden enthüllt.

Koei Tecmo Games hat im Zuge der Bekanntgabe der neusten Geschäftszahlen Angaben zu den weltweiten Auslieferungszahlen einiger Spiele veröffentlicht. Laut der Angabe des Unternehmens kommt die „Nobunaga’s Ambition“-Serie inzwischen auf mehr als zehn Millionen ausgelieferte Exemplare.

Im Fall von „Fire Emblem Warriors“ wurden bislang mehr als eine Million Exemplare ausgeliefert. Etwas weniger sind es bei „Dynasty Warriors 9“. Für dieses Spiel bestätigte Koei Tecmo Games rund 730.000 Auslieferungen. „Attack on Titan 2“ (hierzulande „A.O.T 2“) wurde 520.000 Mal an den Handel übergeben.

Begleitet wurden diese Angabe von einigen Finanzzahlen für den Zeitraum vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2018. Diese sehen wie folgt aus:

  • Umsatz: Yen 38,92 Mrd. (EUR 292,78 Mio. / USD 354,23 Mio.)
    • Vorjahr: Yen 37,03 Mrd. (EUR 278,50 Mio. / USD 337,00 Mio.)
    • Veränderung: + 5,1 Prozent
  • Gewinn: Yen 13,01 Mrd. (EUR 97,90 Mio. / USD 118,45 Mio.)
    • Vorjahresgewinn: Yen 11,62 Mrd. (EUR 87,36 Mio. / USD 105,74 Mio.)
    • Veränderung: + 12 Prozent

Im weiteren Verlauf des Geschäftsberichtes geht Koei Tecmo Games davon aus, dass im Fall der PlayStation 4 und Nintendo Switch mit einem weiteren Wachstum gerechnet werden kann.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.