The Division: Entwickler arbeiten an einem Battle Royale-Spiel
Laut aktuellen Berichten soll sich bei den "The Division"-Entwicklern von Massive Entertainment ein neues Battle Royale-Spiel in Arbeit befinden, das die Popularität von "Fortnite" und "PlayerUnknown's Battlegrounds" nutzt.

Vor einigen Wochen hatten Ubisoft und Massive Entertainment bekanntgegeben, dass sie offiziell an „Tom Clancy’s The Division 2“ arbeiten. Allerdings berichten die Redakteure von Gamereactor, dass die Entwickler an einem weiteren Projekt arbeiten.

Eine anonyme Quelle aus dem Entwicklerstudio soll den Redakteuren verraten haben, dass Massive Entertainment an einem Battle Royale-Spiel arbeitet, das in die gleiche Kerbe wie „Fortnite“ und „PlayerUnknown’s Battlegrounds“ schlagen soll. Ubisoft soll die Entwickler bereits im Januar dieses Jahres damit beauftragt haben sich das Battle Royale-Genre konkreter anzuschauen. Die Entwickler haben darauf reagiert und betont, dass sie etwas Spaßiges in einer ziemlich kurzen Zeit erstellen könnten. Da „The Division“ bereits fast alle Elemente für einen Battle Royale-Shooter besitzt, könnte Massive Entertainment vielleicht die Marke für dieses neue Projekt nutzen.

Neben „Tom Clancy’s The Division 2“ befinden sich derzeit bei Massive Entertainment auch weitere Updates für den ersten Teil sowie ein neues „Avatar“-Videospiel in Entwicklung, das aller Voraussicht nach pünktlich zum Kinostart von „Avatar 2“ im Handel erhältlich sein wird.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.