Login

THQ Nordic: Zieht die Fußball-WM der E3 vor – Spiele werden auf der Gamescom präsentiert

THQ Nordic: Zieht die Fußball-WM der E3 vor – Spiele werden auf der Gamescom präsentiert
All

In zwei Monaten findet die E3 2018 in Los Angeles statt. Allerdings hat sich der Publisher THQ Nordic dazu entschieden die E3 sausen zu lassen, um sich vollständig auf die Fußball-Weltmeisterschaft zu konzentrieren.

Aktuell hat THQ Nordic mit Spielen wie "Darksiders 3", "Biomutant", "Fade to Silence" oder auch "Wreckfest" einige heiße Eisen im Feuer. Allerdings hat der Publisher heute bekanntgegeben, dass man diese Spiele nicht auf der E3 vorstellen wird. Vielmehr hat man Prioritäten gesetzt und die komplette E3-Präsenz des Unternehmens abgesagt. Laut eigener Aussage zieht man lieber die Fußball-Weltmeisterschaft vor.

"Schweren Herzens verkünden wir hiermit, dass wir bei THQ Nordic keine Sekunde dieses großartigen Sportereignisses verpassen möchten und uns daher ‚gezwungen‘ sehen, in unseren schönen Wiener Biergärten zu bleiben. Die ein oder andere coole Pressekonferenz (Devolver, wir setzen auf euch!) werden wir uns natürlich ansehen", heißt es in dem offiziellen Statement. "Wir geben zu, dass uns das morgendliche Bier im ‚Ye Olde King’s Head‘-Pub in Santa Monica fehlen wird, wo alle Spiele live übertragen werden – aber da die WM in Russland stattfindet, würde das ein Bier um 7 Uhr morgens bedeuten, und das ist selbst für Österreicher zu früh, von den Schweden ganz zu schweigen."


THQ Nordic: Rückkehr bekannter Nickelodeon-Marken – Tak, Rugrats & mehr

Der Publisher THQ Nordic hat eine Zusammenarbeit mit Nickelodeon angekündigt. Ziel ist es, viele bekannte Klassiker zurückzubringen. Welche Spiele ihr erwarte...

THQ Nordic wird die neuesten Spiele des Unternehmens sowie noch unangekündigte Titel erstmals auf der Gamescom in Köln sowie auf der PAX West in Seattle vorstellen. Ob man bis dahin zumindest neue Informationen zu den Spielen enthüllen wird, ließ man bisher offen.

Auch interessant

3   Kommentare  

    1. Noise

      Abgesehen davon ist es aber keine so schlechte Idee, die sowieso stark vernachlässigte Gamescom zu bedienen und nicht im Tripple-A-Sumpf der E3 unterzugehen.


Comments are closed.

Zum Thema

  • THQ Nordic: Sicherte sich die Markenrechte an Act of War und Alone in the Dark

    vor 6 Tagen - Nach wie vor scheint THQ Nordics Hunger nach neuen Marken nicht gestillt zu sein. Wie das Unternehmen bekannt gab, sicherte man sich kürzlich die Rechte an "A...
  • THQ Nordic: Hat sich die Marken "TimeSplitters" und "Second Sight" gesichert

    vor 1 Monat - Der Publisher THQ Nordic hat sich zwei weitere Marken gesichert. Dieses Mal hat man sich mit "TimeSplitters" und "Second Sight" frühere Free Radical Design-Tit...
    All
    1
  • THQ Nordic: Reist mit Highlights und Neuankündigungen zur Gamescom 2018 – Trailer

    vor 2 Monaten - Wie der Publisher THQ Nordic bekannt gab, wird das Unternehmen mit diversen Highlights zur diesjährigen Gamescom in Köln reisen. Neben bereits bekannten Proje...
  • Expansionskurs: THQ Nordic und EA kaufen weitere Studios

    vor 3 Monaten - THQ Nordic ist weiterhin damit beschäftigt, das eigene Unternehmen expandieren zu lassen. Mit HandyGames, das inzwischen auch für andere Plattformen produzier...
    All
    0
  • THQ Nordic: Metro Exodus verschoben – Biomutant und Darksiders 3 ohne Termin

    vor 4 Monaten - Im aktuellen Geschäftsbericht hat THQ Nordic einige Ankündigungen vorgenommen. Dabei hat man den First-Person-Shooter "Metro Exodus" verschoben und mitgeteilt...