UK Charts: Far Cry 5 zum dritten Mal in Folge an der Spitze
In den britischen Verkaufscharts war es dieses Mal recht still. So konnte Ubisoft mit dem Open-World-Shooter "Far Cry 5" ein weiteres Mal die Führung in den Charts behaupten.
All

Elspa und Chart-Track haben pünktlich zum Wochenstart die aktuellsten Verkaufscharts aus dem britischen Einzelhandel enthüllt. Somit können wir bereits nachvollziehen, welche Spiele vom 9. bis zum 14. April 2018 bei den Käufern das größte Interesse erzielen konnten.

Demnach konnte sich Ubisofts Open-World-Shooter „Far Cry 5“ zum dritten Mal in Folge die Spitze in Großbritannien sichern. Die Fußballsimulation „FIFA 18“ konnte sich wiederum auf dem zweiten Rang behaupten, wobei sich „Mario Kart 8 Deluxe“ bis auf den dritten Rang kämpfen konnte. „Fallout 4“ und „Gran Turismo Sport“ kehren in die Top Ten zurück.

Neueinsteiger sucht man in dieser Woche jedoch vergeblich. Diese kann man erst in der nächsten Woche erwarten, wenn „God of War“ und „Yakuza 6“, die in dieser Woche erscheinen, auch in den Charts auftauchen. Hier sind die Top Ten der britischen Verkaufscharts:

Die britischen Verkaufscharts

  1. (1) Far Cry 5
  2. (2) FIFA 18
  3. (7) Mario Kart 8: Deluxe
  4. (8) Grand Theft Auto 5
  5. (5) PlayerUnknown’s Battlegrounds
  6. (3) Sea of Thieves
  7. (12) Fallout 4
  8. (9) Super Mario Odyssey
  9. (14) Gran Turismo Sport
  10. (10) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.