Login

Bloodstained Curse of the Moon: Kickstarter-Versprechen eingelöst – 8-Bit-Ableger von "Ritual of the Night" kommt

Bloodstained Curse of the Moon: Kickstarter-Versprechen eingelöst – 8-Bit-Ableger von "Ritual of the Night" kommt

Ein Stretch Goal zu der Kickstarter-Finanzierung von "Bloodstained: Ritual of the Night" versprach einen 8-Bit-Ableger. Bei diesem wird es sich um "Bloodstained: Curse of the Moon" handeln.

Die Kickstarter-Kampagne zu „Bloodstained: Ritual of the Night“ war von Erfolg gekrönt. Damit wurde auch ein erweitertes Ziel freigeschaltet, was einen 8-Bit-Spin-Off versprach.

Fans erhalten diesen Ableger mit „Bloodstained: Curse of the Moon“ am 24. Mai für den PC via Steam, die PlayStation 4, PlayStation Vita, Xbox One, Nintendo Switch sowie den Nintendo 3DS. Das bestätigten Inti Creates und Artplay während eines Pandels auf der BitSummit 2018 in Japan. In rund zwei Wochen bekommen Unterstützer, die mindestens 28 US-Dollar gespendet haben, den Titel kostenlos.

Wer sich nicht an der Aktion in dieser Höhe oder mehr beteiligte, kann „Bloodstained: Curse of the Moon“ für 9,99 Euro auf digitalem Wege erhalten. Spielbar sein werden die Protagonisten Miriam, Zangetsu, Alfred und Gebel. Mehr Details finden sich auf der offiziellen Homepage.

Update: Inzwischen folgte ein Video mit reichlich Gameplay:

Quelle: DualShockers

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Bloodstained Curse of the Moon: Erster Meilenstein erreicht – 56 Prozent der Verkäufe für die Switch

    vor 1 Monat - Das kürzlich veröffentlichte Retro-Spin-Off "Bloodstained: Curse of the Moon" fand bisher mehr als 100.000 Abnehmer, wie die Entwickler heute verraten haben. ...
  • Bloodstained Curse of the Moon: Erscheint auf der Xbox One und dem Nintendo 3DS etwas später

    vor 2 Monaten - Wie bekannt gegeben wurde, werden sich die Xbox One- und Nintendo 3DS-Umsetzungen des 8bit-Abenteuers "Bloodstained: Curse of the Moon" ein wenig verspäten. Wi...