Login

Death Stranding: Weltweite Zusammenarbeit der Spieler ein Thema

Autor:
Death Stranding: Weltweite Zusammenarbeit der Spieler ein Thema
PS4

Am kommenden Hideo Kojima-Titel "Death Stranding" ist unter anderem der Schauspieler Mads Mikkelsen beteiligt, der in einem Interview einen kleinen Hinweis auf das geliefert hat, was uns mit dem PS4-Titel erwartet. Offenbar ist es in "Death Stranding" erforderlich, dass verschiedene Spieler aus aller Welt zusammenarbeiten.

Zu "Death Stranding" gab es in den vergangenen Monaten etliche Statements. Aber so richtig klar ist noch immer nicht, was uns mit dem PS4-Projekt erwartet. Für weitere Verwirrung sorgte der Schauspieler Mads Mikkelsen, der in einem Gespräch mit "Total Film" zu verstehen gab, dass es in "Death Stranding" um "die weltweite Zusammenarbeit der Spieler" gehen wird.

Im Wortlaut heißt es: "Das Spielkonzept, soweit ich es verstanden habe, erfordert die Zusammenarbeit unterschiedlicher Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt", so Mikkelsen zum kommenden "Death Stranding". Ob dieser Ansatz wirklich in Stein gemeißelt wurde, ist allerdings nicht so ganz klar. Denn im weiteren Verlauf betonte der Schauspieler, dass er eigentlich nicht immer alles so richtig versteht.


Death Stranding: Ist laut Norman Reedus seiner Zeit voraus – Weitere Aussagen zum Konzept und den Aufnahmen

In einem aktuellen Interview hat Norman Reedus ("The Walking Dead") über seine Erfahrungen mit den Arbeiten an dem Actiontitel "Death Stranding" gesprochen. Da...

Zum Storyboard erklärte Mikkelsen: "Er (Kojima) hat versucht, es mir immer und immer wieder zu erklären… Und ich dachte, ich hätte es verstanden – doch dann passierte es und mir ist es wieder entfallen. Es ist so kompliziert, so verrückt und so wunderschön. Ich fühlte mich ein bisschen wie in einer Schauspielschule: Steig einfach ein und improvisiere die Szene. Das ist passiert. Stell keine Fragen", so der Schauspieler abschließend.

Auch interessant

7   Kommentare  

  • Sergey

    Weltweite Zusammenarbeit der Spieler. Wird gemosert sobald Mic benötigt wird und mit randoms kommuniziert werden soll. Wenn niemand ausser Hideo das Spiel versteht, wer ist die Zielgruppe? Oder doch nur typisches Sony(Hideo) PR bla bla?


    1. stuka

      Ich gehe mal von PR blabla aus…. Aber bei mir wirkt es:)
      spass bei seite, ich bin gespannt was die auf der E3 zeigen.


    2. Dunderklumpen

      @"Weltweite Zusammenarbeit der Spieler. Wird gemosert sobald Mic benötigt wird und mit randoms kommuniziert werden soll."
      Na du scheinst ja jeden im PSN zu kennen 😲

      @"Oder doch nur typisches Sony(Hideo) PR bla bla?"
      Hier nochmal zum lesen:
      …Mads Mikkelsen, der in einem Gespräch mit "Total Film" zu verstehen gab, ….

      Da hat Hideo einfach den Körper von Mads übernommen 😂
      Und "Total Film" – ein Magazin aus dem gleichen Haus wie "Official Xbox Magazine" US und UK von Sony für PR unterwandert 😲😂🤣😂
      Deine Paranoia ist echt köstlich 😂


      1. Sergey

        Warum Paranoia? Dieses bla bla von wegen: ich verstehe das Spiel (Konzept) nicht , aber es ist was magisches, großartiges… Zum Thema randoms und Onlinebanking: ja es ist so, sobald nationenübergreifende Kommunikation erwartet wird und vorausgesetzt, stößt Multiplayer auf Konsole an seine Grenzen. Wenige können ausreichend Englisch, wollen dies nicht, haben Berührungsängste. Betrifft nicht ein Netzwerk, ist allgemein so. Wer vom den Experten hier stürzt sich den in einen worldchat? Nimmt aktiv Teil? Der Großteil verschwindet in einer privaten Party oder muted sich. Ich persönlich bin neugierig, was hier wie umgesetzt und von den Spielern erwartet wird.


      2. Pitbull_Monster

        Verstehe dein Problem nicht, bei MGSV haben die Leute doch auch alle zusammen gearbeitet, um die Atombomben los zu werden.


    3. Dunderklumpen

      Nochmal, der Schauspieler Mads würde von einem Film Magazin interviewt. Was haben da Hideo und Sony mit zu tun?
      Das ist entweder Paranoia oder blabla von dir. Kannste dir aussuchen 🤗😂


Comments are closed.

Zum Thema

  • Death Stranding: Analyst Pachter geht von einem Cross-Gen-Release auf PS4 und PS5 aus

    vor 3 Wochen - Nach wie vor ist unklar, wann Hideo Kojimas aktuelles Projekt "Death Stranding" im Endeffekt erscheinen wird. Geht es nach dem Branchen-Analysten Michael Pachte...
    6
  • Death Stranding: Hinweis auf weiteren Schauspieler aufgetaucht

    vor 3 Wochen - Derzeit machen ein weiteres Mal Gerüchte zu einem möglichen Schauspieler in dem kommenden Actionspiel "Death Stranding" die Runde. Demnach könnte Kumail Nanj...
    PS4
    1
  • Death Stranding: Kojima möchte den Spielern nicht den spaßigsten Teil nehmen

    vor 2 Monaten - Hideo Kojima ist ein Meister darin, viel zu sagen, aber nichts zu verraten. Auch im Fall von "Death Stranding" bleibt er diesem Motto treu. Und wie es aussieht,...
    PS4
    0
  • Death Stranding: Soll die Welt verbinden – Sam ist der einzige spielbare Charakter

    vor 2 Monaten - In "Death Stranding" soll die Welt wieder verbunden werden. Das gab der Schöpfer Hideo Kojima bekannt, ohne weitere Details zu verraten. Er betonte aber, dass ...
    PS4
    0
  • Death Stranding: Kojima plaudert über die Arbeiten an den Zwischensequenzen und das Spielgefühl

    vor 2 Monaten - Ergänzend zur Veröffentlichung des neuesten Gameplay-Videos verlor Hideo Kojima in einem Interview ein paar Worte über "Death Stranding". Dabei ging es unter...
    PS4
    0