Destiny 2: Herbst-Erweiterung umfasst innovativen Spielmodus – Enthüllung auf der E3 2018
Die Verantwortlichen von Activision Blizzard haben einen Ausblick in die Zukunft des Online-Shooters "Destiny 2" gewagt und verraten, dass mit der Herbst-Erweiterung unter anderem ein neuer Spielmodus erscheinen soll, der eine komplett neue Art zu spielen mit sich bringt.

Activision Blizzards Chief Operating Officer Coddy Johnson hat im Rahmen der aktuellen Finanzkonferenz des Unternehmens über die Zukunft des Online-Shooters „Destiny 2“ gesprochen.

Seiner Aussage nach wird Bungie die Spieler noch mächtiger machen, mehr Belohnungen anbieten und das Endgame bedeutungsvoller machen. Zuletzt hatte Bungie einige Community-Mitglieder eingeladen, um sowohl die neue Erweiterung „Kriegsgeist“ als auch Teile der Herbst-Erweiterung zu spielen. Die Spieler sollen ein sehr positives Feedback hinterlassen haben.

Im Weiteren betonte Johnson, dass die Herbst-Erweiterung einen „unglaublich ansprechenden“ neuen Spielmodus zu bieten haben wird, der eine „komplett neue Art zu spielen“ für First-Person-Shooter im Allgemeinen mit sich bringt. Es sei eine „sehr aufregende Entwicklung“ und Activision hat das Gefühl, dass man die Community ansprechen wird, wenn die Erweiterung im Herbst erscheint. Der neue Spielmodus soll ebenso wie die Erweiterung im Rahmen der E3 2018 enthüllt werden.

Doch zunächst wird „Destiny 2“ am 8. Mai 2018 auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC mit der „Kriegsgeist“-Erweiterung ausgestattet.

Quelle: DualShockers

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.