Login

For Honor: Sechste Season "Hero’s March" und neues Event gestartet – Trailer & Details

For Honor: Sechste Season "Hero’s March" und neues Event gestartet – Trailer & Details

Wie Ubisoft bekannt gab, dürfen sich Spieler des Action-Titels "For Honor" mit sofortiger Wirkung auf neue Inhalte freuen. So stehen ab sofort die sechste Season "Hero's March" und ein neues Event bereit.

Nachdem Ubisoft in der näheren Vergangenheit mehrfach bestätigte, dass das Unternehmen den hauseigenen Action-Titel "For Honor" auch weiterhin mit neuen Inhalten versehen möchte, ließ der Publisher seinen Versprechen heute Taten folgen.

So startet mit sofortiger Wirkung nicht nur die sechste Season "Hero’s March", darüber hinaus steht ab sofort ein weiteres Event zur Verfügung, zu dem es heißt: „Zeitgleich beginnt mit Season 6 von For Honor vom 17.-31. Mai das neue Event: Das Kriegerritual. Darin werden Spieler die Tapferkeit vergangener Helden ehren und ihren Platz unter den heutigen Helden einnehmen.“

Und weiter: „Alles innerhalb eines neuen, limitierten 4v4-Spielmodus, dem Karussell des Todes. Spieler bekommen in diesem saisonalen Event ausserdem die Möglichkeit, besondere Event-Gegenstände wie Ornamente, Schlacht-Monturen, Effekte oder Waffensets zu ergattern.“

Anbei ein Trailer zum neuen Event und die offizielle Übersicht zu den Inhalten, die „Hero’s March“ mit sich bringt.

For Honor: Hero’s March – Die Inhalte der sechsten Season in der Übersicht

Neue Karte

  • Eine neue Karte, Brückenkopf, wird das Schlachtfeld erweitern. Brückenkopf wird für alle Spieler kostenlos und in allen Multiplayer-Modi ausser Tribut verfügbar sein. Einst eine mächtige Festung der Einsamkeit und Ruhe, bleibt sie von Weitem ein malerischer Anblick und ist eine prädestinierte Hochburg für jede Armee, die hofft, die Chancen des Kampfes zu ihren Gunsten zu beeinflussen.

Helden-Überarbeitung

  • Im Zuge des Season 5-Helden-Updates und dank des positiven Feedbacks der Spieler wird For Honor die aktuelle Helden-Aufstellung weiterhin verbessern und aufeinander abstimmen. Zwei neue Helden, Orochi und Friedenshüter, erhalten zudem in Season 6 wichtige Gameplay-Updates. Weitere Helden werden in Zukunft ähnliche Updates erhalten, da das Entwicklerteam die Spiel-Anpassung an erste Stelle gesetzt hat.

Neue Aussehensvarianten

  • Diese neue Funktion ermöglicht es den Spielern, alle erhaltenen Ausrüstungsgrafiken zu verfolgen und sie in einem separaten Spielmenü auf jede Ausrüstung anzuwenden. Dies wird das Horten von Ausrüstung reduzieren, weil der Spieler einfach die Grafik in seinem Inventar behält. Damit wird auf die Nachfrage der Spieler für mehr Inventar-Platz reagiert.

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • For Honor: Visuelles Remaster mit der Marching Fire-Erweiterung

    vor 4 Tagen - "For Honor" zählt zwar nicht mehr zu den neusten Spielen auf dem Markt. Allerdings sind die Entwickler bestrebt, den Titel neu wirken zu lassen. In einem Inter...
  • For Honor: Ubisoft bestätigt 15 Millionen Spieler

    vor 5 Tagen - Ubisoft hat mitgeteilt, dass "For Honor" auf 15 Millionen registrierte Spieler kommt. Und dank der baldigen Veröffentlichung von "Marching Fire" könnten weite...
  • For Honor: Open Test zu Marching Fire startet kommende Woche

    vor 2 Monaten - "For Honor: Marching Fire" kann in wenigen Tagen auf dem PC getestet werden, denn Ubisoft veranstaltet ab dem 6. September 2018 eine Test-Phase. Zur Verfügung ...
    PC
    0
  • For Honor: Neues Gameplay-Video zeigt den Arcade-Modus

    vor 2 Monaten - Im Oktober hält im Zuge der "Marching Fire"-Erweiterung ein Arcade-Modus Einzug in "For Honor". Dieser zeigt sich schon heute in einem frisch veröffentlichten...
  • For Honor Marching Fire: Arcade-Mode mit einem Trailer enthüllt

    vor 2 Monaten - Mit "For Honor: Marching Fire" wird der neue PvE-Modus "Arcade" spielbar gemacht. Was er zu bieten hat, zeigt ein heute veröffentlichter Trailer.