Gran Turismo: Die Rennspiel-Marke hat 80 Millionen Verkäufe geknackt
Die Rennspiel-Reihe "Gran Turismo" hat einen neuen Meilenstein erreicht. Laut einer Meldung von Sony Interactive Entertainment und Polyphony Digital konnte die Reihe über 80 Millionen Verkäufe erreichen.
PS4

Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Polyphony Digital haben heute einen neuen Meilenstein der PlayStation-exklusiven Rennspiel-Reihe „Gran Turismo“ verkündet. Seit der Markteinführung vor gut 20 Jahren konnte die Marke mehr als 80 Millionen Verkäufe erreichen. Laut der aktuellen Meldung konnten 80,4 Millionen Spiele über alle Teile der Reihe hinweg verkauft werden.

Kazunori Yamauchi, der Schöpfer der „Gran Turismo“-Marke, sagte zu dem neuen Meilenstein: „Dass in der 20-jährigen Geschichte der Franchise 80,4 Millionen Exemplare von Gran Turismo gespielt wurden, ist nahezu unvorstellbar. Es macht mich wirklich glücklich, wenn ich daran denke, wie viel Zeit investiert wurde, um unsere Spiele zu spielen. Ich möchte mein aufrichtiges Dankeschön und meine Anerkennung für die Community, an enge Freunde und Vertreter der Automobil-Industrie aussprechen.“

Man bemüht sich weiterhin die bestmögliche Erschaffung und Umsetzung von Autos und Landschaften zu erreichen. Zudem möchte man den Spielern auch in den nächsten Jahren den höchstmöglichen Grad an Realismus und Spaß bei Rennspielen bieten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.