Login

Hangar 13: Mafia 3-Entwickler eröffnet neues Studio

Autor:
Hangar 13: Mafia 3-Entwickler eröffnet neues Studio

Der "Mafia 3"-Entwickler Hangar 13 hat in Brighton ein neues Studio gegründet. Dort soll an der Entwicklung eines neuen AAA-Spiels mitgewirkt werden. Aussagekräftige Informationen gibt es dazu noch nicht.

Der "Mafia 3"-Entwickler Hangar 13 hat in Brighton, Großbritannien, eine neue Niederlassung gegründet, die vom "Split/Second"-Director Nick Baynes geleitet wird. Dabei kommt es zu einer Art Reunion: Baynes arbeitete schon bei Black Rock mit Andy Wilson zusammen, der aktuell Vice President of Development bei Hangar 13 ist.

Das neue Team soll bei der künftigen Entwicklung mit den bestehenden Büros in Kalifornien und der Tschechischen Republik zusammenarbeiten. Beim aktuellen Projekt handelt es sich um ein unangekündigtes AAA-Spiel für 2K. In der Ankündigung der neuen Niederlassung heißt es zugleich, dass das Studio die verschiedenen Standorte vergrößern möchte, um mit der Entwicklung Schritt halten zu können.

Schon im vergangenen Dezember berichteten wir von einem Open-World-Spiel, das bei Hangar 13 entsteht. Für dieses Projekt wurden ein paar neue Mitarbeiter eingestellt. Dazu zählt unter anderem David Ford, der zuvor beim niederländischen Spielentwickler Guerrilla Games als Quest-Designer beschäftigt war und in diesem Bereich in gehobener Position an "Horizon Zero Dawn" arbeitete. Auch der Produzent Mark Norris hat Guerrilla Games verlassen und ist bei Hangar 13 untergekommen.


Hangar 13: Entlassungen beim Mafia 3-Entwickler

Bei Hangar 13 ist es zu Entlassungen gekommen. Das bestätigte der Publisher 2K in einer Mail, ohne eine Anzahl zu nennen. Kotaku möchte hingegen erfahren habe...

An was momentan gearbeitet wird, ist noch unklar. Allerdings lieferten die Entwickler von Hangar 13 mit "Mafia 3" kein allzu beeindruckendes Werk ab, auch wenn schon in der ersten Woche 4,5 Millionen Exemplare ausgeliefert wurden. Der Metascore liegt abhängig von der Plattform bei 62 bis 68 und der User-Score unterbietet diesen Wertungsschnitt nochmals. Die Meldung zur Eröffnung des neuen Studios findet ihr bei Gamespot.

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Hangar 13: Das Studio hinter Mafia 3 bestätigt ein "überraschendes neues Projekt"

    vor 2 Monaten - Wie die Entwickler von Hangar 13 bekannt gaben, arbeitet das Studio derzeit an einem neuen Projekt. Dieses basiert auf einer komplett neuen Marke und soll die S...
  • Hangar 13: Entlassungen beim Mafia 3-Entwickler

    vor 7 Monaten - Bei Hangar 13 ist es zu Entlassungen gekommen. Das bestätigte der Publisher 2K in einer Mail, ohne eine Anzahl zu nennen. Kotaku möchte hingegen erfahren habe...
  • Hangar 13: Mafia 3-Studio arbeitet mit neuen Entwicklern an einem Open World-Spiel

    vor 9 Monaten - Der "Mafia 3"-Entwickler Hangar 13, der unter dem Take-Two-Label 2K Games agiert, ist mit der Produktion eines neuen Open-World Projektes beschäftigt. Nachdem ...
  • Hangar 13: Neues Triple-A-Studio von 2K gegründet

    vor 4 Jahren - Mit Hangar 13 hat 2K in den Vereinigten Staaten ein neues Triple-A-Studio gegründet, das sich auf eigene Technologien und besondere Storys konzentrieren möch...
    All
    0
  • Take-Two: Markenschutz für "Hangar 13" – Update DLC für GTA 5?

    vor 5 Jahren - Take-Two Interactive hat in den USA am 5. März 2014 Markenschutz für "Hangar 13" eingereicht. In der Beschreibung wird auf ein Projekt im Videospielbereich hi...
    All
    1