Pokémon GO: The Pokémon Company nennt Downloadzahl
The Pokémon Company hat eine mehr oder weniger aktuelle Angabe zur Downloadzahl von "Pokémon GO" gemacht. Das Unternehmen spricht weiterhin von mehr als 800 Millionen Downloads. Diese Zahl war allerdings schon mehrfach im Gespräch.

Rund um „Pokémon GO“ gab es in den Monaten nach dem Launch einen riesigen Hype, der Menschenmassen auf die Straßen trieb und die kleinen Monster fangen ließ. Dieser Hype ist inzwischen vorbei, allerdings ist der mobile Titel noch immer sehr beliebt, was die Downloadzahlen wachsen lässt.

Im Rahmen der großen Enthüllungsveranstaltung zur „Pokémon“-Serie gab The Pokémon Company nochmals bekannt, dass das AR-Spiel „Pokémon GO“ inzwischen auf mehr als 800 Millionen Downloads kommt, die auf Android und iOS erreicht wurden. Während der Game Developers Conference im vergangenen Jahr war noch von 650 Millionen Downloads die Rede. So ganz neu ist die Angabe von 800 Millionen Downloads allerdings nicht. Forbes erwähnte sie bereits im vergangenen Jahr. Und auch in einem der vorangegangenen Updates wurde bereits auf den Erfolg hingewiesen.

Darin hieß es: „Das neueste Update für Pokémon GO, die weltweite Spielsensation, die über 800 Millionen Mal heruntergeladen und von The Game Developers Choice Awards als ‚Bestes Mobilspiel‘ und von TechCrunch als ‚Beste App des Jahres‘ bezeichnet wurde, hat ein dynamisches Wettersystem eingeführt, welches das Spielerlebnis abhängig von der echten Wetterlage vor Ort auf unterschiedliche Weise verändert.“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.