Pokémon: Sonne & Mond – Grauen der Lichtfinsternis veröffentlicht
Das "Pokémon"-Sammelkartenspiel hat eine Karten-Erweiterung namens "Sonne & Mond – Grauen der Lichtfinsternis" erhalten. Was diese zu bieten hat, erfahrt ihr in dieser Meldung.
All

Für das „Pokémon“-Sammelkartenspiel wurde eine Karten-Erweiterung namens „Sonne & Mond – Grauen der Lichtfinsterni“ angekündigt. Angelockt wurden damit unter anderem Lucario-GX, Quajutsu-GX, Zygarde-GX, Yveltal-GX, Volcanion Prisma-Stern und Arceus Prisma-Stern. Die Erweiterung „Sonne & Mond – Grauen der Lichtfinsternis“ setzt sich aus den folgenden Bestandteilen zusammen:

  • Mehr als 130 Karten – darunter:
    • 5 neue Prisma-Stern-Karten
    • 8 Pokémon-GX
    • 6 Ultrabestien
    • 15 Trainerkarten
    • 2 Spezial-Energiekarten

Jedes Boosterpack umfasst zehn Karten der Erweiterung, darunter mindestens 1 seltene Karte, plus 1 Basis-Energiekarte. Die neue Erweiterung beinhaltet zusätzlich zwei Themendecks. Star des Decks Tropenwucht ist Alola-Kokowei, Star des Decks Zwielichtklaue ist Wolwerock.

Besitzer der Spiele „Pokémon Ultrasonne“, „Pokémon Ultramond“, „Pokémon Sonne“ oder „Pokémon Mond“ können zusätzlich ihren Pokédex um das Legendäre Pokémon Yveltal oder Xerneas erweitern. Yveltal und Xerneas sind die neuesten Pokémon, die im Rahmen unserer ganzjährigen Feier zu Legendären Pokémon verteilt werden. Sie sind jetzt bei GameStop erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.