Login

Pokémon Switch: Laut Gerüchten sind lediglich die 151 Pokémon der Kanton-Region enthalten

Pokémon Switch: Laut Gerüchten sind lediglich die 151 Pokémon der Kanton-Region enthalten

Auch in dieser Woche trafen frische Gerüchte zum kommenden "Pokémon"-Ableger für Switch ein. Wie es heißt, sollen in diesem lediglich die 151 Pokémon der Kanton-Region zu finden sein.

In den vergangenen Tagen erreichten uns in regelmäßigen Abständen frische Gerüchte zum neuen "Pokémon"-Abenteuer, das zur Zeit für Nintendos Switch entsteht.

So war unter anderem die Rede davon, dass dieses bereits in Kürze enthüllt werden und mit einer Anbindung an "Pokémon Go" aufwarten wird. Zudem möchte ein Insider in Erfahrung gebracht haben, dass wir es beim neuen "Pokémon" für Switch weitestgehend mit einem Remake zu "Pokémon Gelb" zu tun haben, das auch Elemente aus "Pokémon Rot" und "Pokémon Blau" umfassen soll.


Pokémon Switch: Gerüchte sprechen von einer Anbindung an Pokémon Go, einem Release in diesem Jahr und mehr

Nachdem im Laufe der Woche bereits die Rede davon war, dass "Pokémon" für Switch möglicherweise schon in Kürze enthüllt wird, trafen nun weitere Gerüchte ...

Pokémon Switch: Sind lediglich die 151 Pokémon der Kanton-Region an Bord?

Aktuelle Gerüchte schlagen in die gleiche Kerbe und besagen, dass sich die Entwickler von GameFreak in der Tat vor allem an die alt eingesessenen "Pokémon"-Fans richten könnten, die sich mit den Taschenmonstern der neueren Generationen nur bedingt anfreunden können.

So sollen in "Pokémon" für Switch zunächst nur die 151 ursprünglichen Taschenmonster der Kanton-Region an Bord sein. Dies soll der gleiche Insider bestätigt haben, der bereits die letzten unbestätigten Gerüchte in Umlauf brachte. Da offizielle Stellungnahmen nach wie vor ausstehen, sollten auch die neuen Gerüchte zu "Pokémon Switch" zunächst mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Wann mit der Enthüllung des Abenteuers zu rechnen ist, ist nach wie vor unklar.

13   Kommentare  

  • Grountt

    Och nö! Noch ein Remake zum Remake..
    Die sollen einen komplett neuen Teil bringen! Und wenn sie keine neuen Pokemon entwerfen, weil ihnen die Ideen dazu fehlen, sollen sie nicht so stolz sein und endlich Pokemon einbauen die von Fans entworfen wurden. Da gibt es eine Menge toller Zeichnungen. Dann würde auch endlich aufhören das die neueren Pokemon wie Müllsäcke und dergleichen aussehen.


    1. VincentV

      Laut Gerüchten ist es eine Neuinterpretation mit neuer Geschichte und Charakteren. Nur eben mit den normalen 151 Pokemon..was ich eher nicht glaube. Also kein gewöhnliches Remake.

      Außer es hat ewig gedauert diese in neuer Grafik zu entwerfen. Dann könnte es Zeit sparen.


  • Arminator

    Wenn das wirklich stimmen sollte, dann könnte es echt ein remake zu rot und blau werden. Aber bisher war es auch immer so, dass bei den ganzen pokemon remakes auch immer die neuesten pokemon auch dabei waren. Also waren im remake mehr pokemon vorhanden als im Original.


    1. DARK-THREAT

      Also Feuerrot war eher ein Remastered als Remake. War im Grunde identisch zu damals, nur mit etwas mehr.

      Ich denke dass es ein Reboot der ersten Generation wird, und das wäre wohl der Systemseller für mich.


  • SPARTAN_117

    Ein Pokemon Game nur mit der erste Gen und dazu noch für die Switch!… JA BITTE!


  • Cr1XoNo1D

    mhmhmhmh.. bis jetzt gab es für mich keinen Grund die Switch zu kaufen. Ich sehe da Potenzial. Wenn die mit Gelb (bzw Rot / Blau) zunächst anfangen und das ganze nach und nach, Region um Region, Pokemon um Pokemon ausbauen wäre ich begeistert. Ich bin kein Fan von Handhelds und schaute bisher immer etwas neidisch zu Nintendos Taschenmonstern. Das behalte ich doch mal im Auge


  • JahJah

    Das ware eh noch die beste Pokemon Zeit, mit den neuen kann ich nix mehr anfangen.


    1. NoraAloy

      Sehe ich genauso. Alles was nach Rubin und Saphir kam, war einfach "too much", Diamant und Perl hab ich zwar auch gespielt, kann mich aber an die Pokémon gar nicht mehr erinnern. Die neuen Editionen hab ich schon gar nicht mehr angepackt. Uninteressant.

      Rot, Blau, Gelb, Gold, Silber, Kristall, Rubin, Saphir und Emerald. Das sind die Besten Spiele!


  • BigFlash88

    mal abwarten, als game as a service mit jährlichem gebiets und generations dlc wäre ich nicht abgeneigt.

    aber da gamefreak schon sagte das es ein neuer hauptteil wird glaube ich nicht wirklich dran, aber ich lass mich gerne eines besseren belehren


    1. Gohan

      Würde es mehr feiern, wenn Johto auch dabei wäre. Das war an der 2. Gen so das Besondere, dass man zwei Regionen miteinander verbunden hat. Und bei einem Reboot wäre das schon ein Highlight Kanto und Johto in HD wieder zu besuchen. 😍


Comments are closed.

Zum Thema

  • Pokémon Switch: Erfolgt offizielle Enthüllung noch diese Woche?

    vor 6 Monaten - Zuletzt machte immer wieder das Gerücht die Runde, dass das neue "Pokémon"-Abenteuer für Nintendos Switch in Kürze enthüllt werden könnte. In diesen Stund...
    0
  • Pokémon Switch: Registrierte Domains der vermeintlichen Versionen aufgetaucht

    vor 6 Monaten - Die Gerüchte rund um "Pokémon Switch" reißen nicht ab. Inzwischen sind auch zwei Domains aufgetaucht, die mit dem neuesten Ableger zusammenhängen könnten.
    4
  • Pokémon Switch: Gerüchte sprechen von einer Anbindung an Pokémon Go, einem Release in diesem Jahr und mehr

    vor 6 Monaten - Nachdem im Laufe der Woche bereits die Rede davon war, dass "Pokémon" für Switch möglicherweise schon in Kürze enthüllt wird, trafen nun weitere Gerüchte ...
    3
  • Pokémon Switch: Weiterer Insider spricht von einer baldigen Ankündigung

    vor 6 Monaten - Wie mehrfach bestätigt wurde, arbeiten die Entwickler von GameFreak aktuell an eine neuen "Pokémon"-Abenteuer für Switch. Laut der Industrie-Insiderin Emily ...
    7