Login

Rage 2: Gameplay-Trailer, Story-Details und mehr enthüllt

Rage 2: Gameplay-Trailer, Story-Details und mehr enthüllt

Am heutigen Nachmittag ist der erste Gameplay-Trailer zu "Rage 2" enthüllt worden. Des Weiteren hat Bethesda Softworks einige Story-Details, Bilder und auch einen groben Erscheinungszeitraum geliefert.

Bethesda Softworks, id Software und die Avalanche Studios präsentieren uns am heutigen Nachmittag einen ersten Gameplay-Trailer zum gestern angekündigten Open-World-Shooter "Rage 2".

In "Rage 2" reisen die Spieler in das Jahr 2185, in dem von der Menschheit nur noch ein trauriger Rest übrig ist. Skrupellose und blutgierige Gangs machen die Straßen unsicher, während die tyrannische Regierung alle Übriggebliebenen mit eiserner Faust unterdrückt. In der Rolle von Walker, dem letzten Ranger des Ödlands, verliert man das eigene Zuhause und wird halbtot im Staub zurückgelassen. Daraufhin zieht man durch die unbarmherzige Ödnis, legt sich mit blutrünstigen Gangs an und sammelt die nötigen Werkzeuge sowie Technologien, um sich gegen die Regierung zu stellen und ihre Unterdrückung zu brechen.


Rage 2: Enthüllung war nie für die E3 geplant gewesen

Nach dem Walmart-Leak der letzten Woche wurde befürchtet, dass Bethesda Softworks die Enthüllung von "Rage 2" für die E3 2018 verloren hätte. Allerdings hat...

"Rage 2" soll 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Im Rahmen der Bethesda-Pressekonferenz auf der E3 2018 wird man mehr von "Rage 2" zu sehen bekommen. Die Pressekonferenz findet am Montag, den 11. Juni 2018, um 3:30 Uhr statt. Weitere Infos zum Spiel finden sich auf der offiziellen Seite. Hier sind nun der frische Gameplay-Trailer und einige Screenshots:

Auch interessant

9   Kommentare  

  • Valhalla_Guardian

    RAGE + Mad Max + Just Cause?

    Gekauft! 😀

    Sieht wirklich Spaßig aus 🙂


  • wintermute

    Sieht ja nett aus, ehrlich gesagt habe ich mich durch den ersten Teil mehr durch gerungen den zu ende zu spielen, das war kein reißer aber ich lass mich von den Avalanche Studios gerne positiv überraschen


  • TheTrueGamer

    Nachdem der erste Trailer absoluter Mist war, muss ich sagen schaut der GP Trailer bei weitem besser aus. Zudem ist das Spiel bei Avalanche in guten Händen, da sich die Jungs dort drüben hervorragend mit Open Worlds auskennen. Mad Max ist ein glänzendes Beispiel dafür. Bin gespannt wie das Endergebnis aussehen wird. 🙂 Trz sollten die irgendetwas wegen dem Cover unternehmen, dass geht echt gar nicht…


Comments are closed.

Zum Thema

  • Rage 2: id Software bezeichnet den Leak durch Walmart Canada als Glücksfall

    vor 1 Woche - Durch einen Leak der Handelskette Walmart Canda wurden die laufenden Arbeiten an "Rage 2" bereits im Vorfeld der diesjährigen E3 bestätigt. Laut Tim Willits, ...
  • Rage 2: id Software verspricht eine nahtlose Spielwelt ohne Ladezeiten

    vor 1 Woche - Laut id Softwares Tom Willits sollen die Versprechen, die beim ersten "Rage" gemacht wurden, beim Nachfolger endlich erfüllt werden. Unter anderem ist von eine...
  • Rage 2: Im Gegensatz zu anderen post-apokalyptischen Welten wird Spaß geboten

    vor 1 Woche - In einem Interview hat sich id Softwares Tim Willits ein weiteres Mal zu dem Open-World-Shooter "Rage 2" geäußert. Dieser soll im Gegensatz zu anderen post-ap...
  • Rage 2: id Software hat eine Menge von den Avalanche Studios gelernt

    vor 1 Monat - Die Shooter-Experten von id Software haben in Bezug auf "Rage 2" betont, dass sie einiges von den Avalanche Studios lernen konnten. Schließlich haben die sich ...
  • Rage 2: Erscheint ohne Multiplayer – Framerates auf PS4 Pro und Xbox One X bekannt

    vor 1 Monat - "Rage 2" wird zum Launch ausschließlich als Singleplayer-Shooter zur Verfügung stehen. Einen Multiplayer-Part wird es zunächst nicht geben, allerdings könnt...