Login

Rainbow Six Siege: Trailer stellt neue Verteidigerin Alibi vor

Rainbow Six Siege: Trailer stellt neue Verteidigerin Alibi vor

Mit einem weiteren Trailer stellt uns Ubisoft am heutigen Abend die neue Verteidigerin Alibi vor, die mit "Operation Para Bellum" in "Tom Clancy's Rainbow Six:: Siege" integriert werden wird.

Ubisoft hatte in der vergangenen Woche bekanntgegeben, dass die zweite Season des dritten Jahres von "Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege" den Namen "Operation Para Bellum" tragen und zwei neue Operatoren sowie eine neue Karte mit sich bringen wird. Nachdem man die Karte "Villa" bereits in einem ersten Video vorgestellt hatte, präsentiert man uns heute die Verteidigerin Alibi.

Demnach soll Alibi zum intellektuellen Schlagabtausch mit den Gegnern einladen, da sie die Angreifer mit cleveren Taktiken in Zugzwang bringt. Sie wurde von den Undercover-Infiltrationsspezialisten der italienischen "Raggruppamento Operativo Speciale" inspiriert und ist eine intelligente Frau, deren Spezialität das Infiltrieren engmaschiger Netzwerke des organisierten Verbrechens ist.

In der Charakterbeschreibung heißt es zu Alibi: "Ihr Name ist Aria de Luca. Sie wurde im libyschen Tripolis geboren und wanderte mit ihrer Familie aus, als sie drei Jahre alt war. Ihr Vater betrieb eine kleine Munitionsfabrik und nutzte seine umfassenden Kontakte, um Exportmöglichkeiten aufzubauen. Durch das Familienunternehmen und die Ausbildung auf dem Schießplatz konnte de Luca umfassende Kenntnisse über italienische Feuerwaffen erwerben. Mit 18 Jahren nahm Aria an der Europameisterschaft teil und gewann in zwei Disziplinen Gold. Im Anschluss an die Veranstaltung überzeugte sie ein Anwerber der Carabinieri, sich der Polizei anzuschließen."


Rainbow Six Siege: Neue Karte "Villa" im neuen Video vorgestellt

Am heutigen Abend hat Ubisoft die neue Karte des Taktik-Shooters "Tom Clancy's Rainbow Six: Siege" enthüllt. Demnach können sich die Spieler in "Operation Par...

Als Scharfschützin konnte sie die Eliteeinheit "Raggruppamento Operativo Speciale" überzeugen, ehe sie der "Gruppo di Intervento Speciale" (G.I.S.) beitrat. Dabei hat sie den kriminellen Vinciguerra-Clan infiltriert und mehrere Jahre bei ihm verbracht, ehe sie ihn zur Strecke gebracht hatte.

Die offizielle Enthüllung der "Operation Para Bellum" erfolgt am kommenden Wochenende. Allerdings haben die Entwickler auf der offiziellen Seite bereits einen Ausblick auf die spielerischen Änderungen gegeben.

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Rainbow Six Siege: Update Y3S3.1.2 ab dieser Woche für den PC – Changelog

    vor 5 Tagen - Ubisoft wird für den Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" in dieser Woche das Update Y3S3.1.2 veröffentlichen, was zunächst nur für die PC-Version gilt. Die K...
    PC
    0
  • Rainbow Six Siege: Das Halloween-Event wurde offenbar geleakt

    vor 1 Monat - Im Taktik-Shooter "Tom Clancy's Rainbow Six Siege" wird es in diesem Jahr ein Halloween-Event geben. Dies deutet ein aktueller Leak bereits etwas konkreter an.
  • Rainbow Six Siege: Update Y3S3.1 samt Changelog veröffentlicht

    vor 1 Monat - Ubisoft hat für den Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" das Update Y3S3.1 veröffentlicht. Der Changelog liefert Einzelheiten. Unter anderem wurden an den Straf...
  • Rainbow Six Siege: Entwickler sprechen über das neue Bann-System und rufen die Spieler zu einem respektvollen Umgang auf

    vor 1 Monat - Im Juli bekam der Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" ein neues Bann-System spendiert, mit dem gegen die toxische Atmosphäre vorgegangen werden sollte. Eigen An...
  • Rainbow Six Siege: Operation Grim Sky-Update für die Konsolen und den PC veröffentlicht – Trailer

    vor 2 Monaten - Mit "Operation Grim Sky" steht ab sofort das bisher größte Content-Update zu "Rainbow Six Siege" bereit. Ein neuer Trailer stimmt auf die heutige Veröffentli...