Login

Ride 3: Ankündigung, Termin und Trailer

Autor:
Ride 3: Ankündigung, Termin und Trailer

Jetzt ist es offiziell: Milestone wird in diesem Jahr "Ride 3" veröffentlichen. Letztendlich soll alles besser werden. Wir haben einen Trailer und den Termin zu "Ride 3" für euch.

Nachdem Amazon vor einigen Tagen der Ankündigung von "Ride 3" zuvor kam, erfolgte heute die offizielle Bestätigung des neuen Rennspiels. Erscheinen wird der Titel am 8. November 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen Trailer zur Ankündigung.

Milestone verspricht mit "Ride 3" ein vollständig überarbeitetes Spielerlebnis, das auf Basis der Unreal Engine 4 entsteht. Mit dabei sind zahlreiche Strecken, "um alle Geschmäcker und Bedürfnisse der Spieler abzudecken". Dazu zählen unter anderem GPs und "Supermoto“-Strecken. Hinzu gesellen sich verschiedene Land- und Stadt-Circuits sowie Straßenrennen auf Straßen-Circuits.

Die Kernfeatures enthalten außerdem (Herstellerbeschreibung):

  • Über 230 Motorräder ab der Day-One-Version, die in 7 Kategorien eingeteilt sind, darunter eine neue.
  • 12 neue Strecken, sodass insgesamt 30 Strecken verfügbar sind.
  • Diverse Anpassungsmöglichkeiten, was Spielern ermöglicht, ihre Motorräder sowohl mechanisch als auch ästhetisch zu individualisieren. Die mechanischen Anpassungsoptionen beinhalten über 500 anpassbare Motorradteile.
  • Realismus, der dank der Unreal Engine 4, die zum ersten Mal für einen RIDE Titel benutzt wurde, erreicht werden konnte. Zudem konnte das Team von Milestone dank der neuen Grafik-Engine zum ersten Mal in einem RIDE-Titel Nachtmodi hinzufügen. Zu guter Letzt wurde das Drone-Scanning-System genutzt, um alle Strecken bis auf das kleinste Detail nachzubilden.
  • Einen komplett überarbeiteten Karrieremodus, der auf Kapiteln basiert.
  • Verbesserte KI, eine neue Physiksimulation und ein überarbeitetes Kollisionssystem.

"Ride 3" ist übrigens nicht das einzige Milestone-Spiel für dieses Jahr. Hinzu gesellen sich "Gravel", "Monster Energy Supercross", "MotoGP 18" und "MXGP Pro". Auch 2016 wurden fünf Rennspiele veröffentlicht. 2017 waren es nur zwei.

Auch interessant

1   Kommentare  

  • Gohan

    Naja, ich weiß nicht. Milestone hat bis ja nix wirklich auf die Kette bekommen. (Schönes Wortspiel ^^) Die WRC-Titel waren ziemlich unterdurchschnittlich. Und ist Ride wenigstens ne solide Reihe? Wäre interessant zu wissen. Der Trailer sagt im Prinzip rein gar nichts über die spielerische Qualität aus.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Ride 3: Der Release des Rennspiels wurde verschoben – Neuer Trailer verfügbar

    vor 4 Wochen - Wie die Entwickler von Milestone Interactive einräumten, wird sich die Veröffentlichung des Rennspiels "Ride 3" um wenige Wochen verschieben. Als kleines Tros...
  • Ride 3: Ducati-Motorräder im neuen Trailer

    vor 3 Monaten - Mit einem neuen Trailer stellt uns Milestone die Zusammenarbeit mit Ducati für das kommende Motorrad-Rennspiel "Ride 3" vor. Somit kann man bereits einen Blick...
  • Ride 3: Rennstrecke am Gardasee im Video

    vor 3 Monaten - In einem frisch veröffentlichten Behind-the-Scenes-Video zu "Ride 3" wird die Rennstrecke am Gardasee vorgestellt. Dabei bekommt ihr unter anderem ein paar Spi...
  • Ride 3: Enthüllung steht offenbar bevor – Erste Details

    vor 5 Monaten - Überraschende Ankündigungen sind eine Seltenheit geworden, denn im Vorfeld werden in den meisten Fällen mal offizielle und mal weniger offizielle Hinweise ge...