State of Decay 2: Die ersten 17 Minuten im Gameplay-Video
Zumindest Käufer der Ultimate Edition dürfen schon in dieser Woche Hand an das Survival-Abenteuer "State of Decay 2" legen, während sich alle anderen noch bis zur kommenden Woche gedulden müssen. Ein frisch veröffentlichtes Gameplay-VIdeo stimmt mit den ersten 17 Minuten auf den Titel ein.

Wer sich dazu entschieden haben sollte, die Ultimate Edition zum Survival-Abenteuer „State of Decay 2“ zu erwerben, darf bereits an Donnerstag, den 17. Mai Hand an das neueste Werk der Undead Labs legen.

Alle anderen werden sich noch bis zum kommenden Dienstag, den 22. Mai gedulden müssen. Zur Einstimmung auf den nahenden Launch von „State of Decay 2“ veröffentlichten die Kollegen von IGN ein neues Gameplay-Video, das die ersten 17 Minuten des Abenteuers beziehungsweise das Tutorial zeigt.

State of Decay 2: Gameplay-Video zeigt das Tutorial

„State of Decay 2“ baut laut den verantwortlichen Entwicklern der Undead Labs auf den spielerischen Stärken des ersten Teils auf und soll diese weiter ausbauen. Unter anderem werden den Spielern beim Bau beziehungsweise Ausbau der Basis tiefgreifendere Möglichkeiten zur Verfügung gestellt. Zudem ist erstmals auch ein Online-Coop für vier Spieler an Bord.

„In der offenen Spielwelt von State of Decay 2 schliesst du dich mit bis zu drei Freunden zu Gemeinschaften zusammen. Dich erwarten feindlich gesinnte Zombies und wertvolle Ausrüstungsgegenstände, die für das Überleben als Gruppe notwendig sind. Unterschlupf findest du in deiner Basis, die dir Schutz vor den hungrigen Untoten bietet. Dort tüftelst du an deiner Überlebensstrategie und versuchst, zumindest einen kleinen Teil der noch lebenden Zivilisation zu retten. Aber Vorsicht: Stirbst du, bist du für immer verloren“, so die Undead Labs weiter.