Login vorübergehend deaktiviert.

Tekken Mobile: Akuma aus Street Fighter kämpft mit

Autor:
Tekken Mobile: Akuma aus Street Fighter kämpft mit

Akuma aus "Street Fighter" mischt im laufenden Mai 2018 in "Tekken Mobile" mit. Gleiches gilt für einen lokalen VS-Modus. Zum Neuzugang haben wir einen Trailer für euch.

Bandai Namco Entertainment Europe erinnert daran, dass Spieler von "Tekken Mobile" einige Zeit den Gastcharakter Akuma nutzen können. Dieser gesellt sich aus der "Street Fighter"-Reihe hinzu. Dank dieser Zusammenarbeit mit Capcom wird Akuma für eine begrenzte Zeit seine Fähigkeiten, einen neuen Story-Arc, neue Live Events, neue kosmetische Gegenstände und die neue Waza-Karte "Special" zur Verfügung stellen.

Als Spieler dürft ihr Akumas Fähigkeiten gegen Jin Kazama unter Beweis stellen, der jetzt dauerhaft für alle Spieler verfügbar ist. "Tekken Mobile" könnt ihr für iOS- und Android-Geräte laden. Die Verlinkungen zu den Stores hält Bandai Namco auf der offiziellen Seite für euch bereit.

Außerdem hat Bandai Namco Entertainment Europe Echtzeitkämpfe über den lokalen VS-Modus vorgestellt. Dieses Feature ermöglicht es euch, lokal über Wifi und Bluetooth gegeneinander anzutreten, spezielle Token zu verdienen und an Events teilzunehmen. Es gibt unterschiedliche VS-Kampf-Arten, beispielsweise den Infinite Waza, wo Spieler eine unbegrenzte Zahl an Waza-Karten zur Verfügung haben.

Auch interessant

Zum Thema

  • Tekken Mobile: Mit Belohnungen weltweit gestartet

    vor 4 Monaten - "Tekken Mobile" kann auf den Mobile-Systemen gespielt werden. Und um das Interesse in den ersten Wochen zu steigern, hat Bandai Namco spezielle Belohnungen ang...
  • Tekken Mobile: Release-Plan und exklusiver Charakter

    vor 5 Monaten - Bandai Namco Entertainment wird in Kürze "Tekken Mobile" für iOS und Android veröffentlichen. Neben der Terminankündigung kam es heute auch zur Bestätigung...