UK Charts: Detroit Become Human, State of Decay 2 und Dark Souls Remastered mit einem erfolgreichen Start
Elspa und Chart-Track präsentieren uns heute die aktuellsten Verkaufscharts des britischen Einzelhandels. Die Revolution der Androiden konnte auch den Gott des Krieges von seinem Thron stoßen.

In den letzten fünf Wochen wurden die britischen Verkaufscharts von Kratos und Atreus dominiert, die in „God of War“ eine einzigartige Reise erleben, die sowohl Kritiker als auch PlayStation 4-Spieler begeistert hatte. Doch nun ist die Zeit gekommen, dass das Duo seinen Platz auf dem Thron räumt. In den aktuellsten Verkaufscharts hat sich nämlich ein neuer Spitzenreiter gefunden.

Tatsächlich wurde der britische Einzelhandel in der letzten Verkaufswoche von drei Neuerscheinungen dominiert. Auf dem ersten Rang konnte sich nämlich Quantic Dreams „Detroit: Become Human“ platzieren, wobei auf den weiteren Plätzen „State of Decay 2“ sowie „Dark Souls: Remastered“ folgten, „God of War“ ist hingegen noch hinter „FIFA 18“ auf den fünften Rang abgerutscht.

„Detroit: Become Human“ konnte die Launch-Verkäufe von „Beyond: Two Souls“ aus dem Jahre 2013 leicht übertreffen. Im Vergleich zu „Heavy Rain“ konnte man die vierfachen Launch-Verkäufe erzielen. Konkrete Zahlen wurden allerdings ein weiteres Mal nicht genannt.

Die neuesten UK Charts

  1. (NEU) Detroit: Become Human (PS4)
  2. (NEU) State of Decay 2 (Xbox One)
  3. (NEU) Dark Souls: Remastered (multi)
  4. (2) FIFA 18 (multi)
  5. (1) God of War (PS4)
  6. (5) Far Cry 5 (multi)
  7. (40) Overwatch: Game of the Year Edition (multi)
  8. (13) Destiny 2 (multi)
  9. (12) Fallout 4 (multi)
  10. (8) Mario Kart 8: Deluxe (Switch)
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.