Login vorübergehend deaktiviert.

Xbox Controller: Neues Modell für Spieler mit körperlichen Einschränkungen

Autor:
Xbox Controller: Neues Modell für Spieler mit körperlichen Einschränkungen

Microsoft wird auf der E3 2018 anwesend sein und im Rahmen der Messe möglicherweise einen ganz besonderen Xbox-Controller vorstellen. Dieser richtet sich an Spieler, die aufgrund von Behinderungen auf einen klassischen Xbox-Controller verzichten müssen oder diesen nur eingeschränkt nutzen können. Das Eingabegerät zeigt sich auf einem geleakten Bild.

Microsoft hat in der Vergangenheit schon öfter Initiativen gestartet, die der Inklusion und Zugänglichkeit zugute kamen. In diesem Zusammenhang wurden Spiele und andere Dienste des Unternehmens auch den Leuten zugänglich gemacht, die aus unterschiedlichen Gründen mit Behinderungen und Einschränkungen leben müssen.

In die selbe Kerbe schlägt offenbar ein neuer Xbox-Controller, der für Menschen mit körperlichen Behinderungen bzw. Einschränkungen designt wurde. Offiziell angekündigt wurde das Eingabegerät bislang nicht, allerdings sorgte ein Leak so kurz vor der E3 2018 für einen aussagekräftigen Hinweis. Der Twitter-Nutzer "h0x0d" stellte ein Bild zur Ansicht bereit, das ihr weiter unten eingebunden vorfindet.


Xbox One: Mehr als 200 Spiele für die Xbox One X optimiert, Verkäufe um 15 Prozent gestiegen und weitere Statistiken

Ergänzend zum kürzlich veröffentlichten Geschäftsbericht stellte Microsoft nun weitere Statistiken bereit. Diesen lässt sich unter anderem entnehmen, dass ...

Während noch keine Informationen darüber eintrafen, wie der neue Controller im Detail funktioniert, erzeugt das Bild zumindest eine gewisse Ahnung. Die verschiedenen Buttons sind zu sehen und die Sticks werden vermutlich mit großen Touchflächen simuliert. Die einzelnen Tasten und Eingabefelder dürften programmierbar sein. Und es sieht auch so aus, dass auf der linken Seite ein USB-Port und eine 3,5-mm-Audio-Buchse verbaut sind.

Der Microsoft-Insider Jez Corden berichtet ergänzend, dass der Controller für Spieler mit körperlichen Einschränkungen ein besseres Xbox-Erlebnis bieten soll. Weitere Einzelheiten werden wir vermutlich im Rahmen der E3 2018 erfahren, die in wenigen Wochen an den Start gehen wird.

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One X: Weiterhin keine VR-oder Mixed Reality-Unterstützung geplant

    vor 4 Tagen - Während Sony für die PlayStation 4 das Virtual Reality-Headset PlayStation VR anbietet und für PC-Spieler mehrere Modelle zum Kauf bereitstehen, macht Micros...
  • Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

    vor 5 Tagen - Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...
  • Xbox One: Neues Preview-Update – Die Änderungen in der Übersicht

    vor 7 Tagen - Unter der Versionsbezeichnung "1806.180612-1920" steht auf der Xbox One ab sofort ein neues Dashboard-Update für Insider bereit. Dieses bringt unter anderem ei...
  • Xbox Adaptive Controller: Microsoft nimmt Vorbestellungen entgegen

    vor 2 Wochen - Falls ihr zu den Spielern zählt, die aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht so gut mit einem Xbox One Controller klar kommen, dann könnte der Xbox Adap...
  • Xbox One: Session, Battletoads und Cuphead The Delicious Last Course mit ersten Trailern angekündigt

    vor 2 Wochen - Auch diverse kleine Projekte wurden auf Microsofts E3-Pressekonferenz angekündigt und in Form von ersten Trailern vorgestellt. Unter diesen befanden sich unter...