Login vorübergehend deaktiviert.

Assassin’s Creed Odyssey: Gegenwarts-Story ist optional

Autor:
Assassin’s Creed Odyssey: Gegenwarts-Story ist optional

In "Assassin's Creed Odyssey" wird die Gegenwartsgeschichte rund um Layla Hassan fortgesetzt. Ihr müsst sie aber nicht zwangsweise in Angriff nehmen, wie aus einem E3 2018-Interview hervorgeht. Erscheinen wird "Assassin's Creed Odyssey" im Oktober für Konsolen und PC.

Auch im kommenden Action-Adventure "Assassin’s Creed Odyssey" wird neben der historischen Handlung eine Gegenwartsgeschichte geboten, die euch in die Rolle von Layla Hassan schlüpfen lässt. Die Abstergo-Angestellte suchte im Vorgänger in einer Höhle nach Hinweisen auf die beiden Assassinen Bayek und Aya. Falls ihr mit der Gegenwart nicht allzu viel anfangen könnt, dann dürfte euch die folgende Aussage interessieren: Die Gegenwartsgeschichte ist im neuen Teil optional.

Darauf verwies Narrative Director Melissa McCoubrey in einem aktuellen Interview. "Wir wussten, wie wichtig die Storyline in der Gegenwart für viele Fans ist, und dachten daher, dass es eine schlechte Entscheidung wäre, sie in Odyssey komplett zu ignorieren. Wir wissen aber auch, dass es einen Konflikt zwischen Fans der Gegenwarts-Story und den Fans gibt, die permanent in der Vergangenheit spielen möchten."


Assassin’s Creed Odyssey: Erhält wöchentlich neue Inhalte – Details zu Romanzen und Fahndungslevel

Es sind weitere Details zu "Assassin's Creed Odyssey" aufgetaucht. Demnach wird ein Games as a Service-Modell eingeführt. Zudem sind Informationen zu Romanzen ...

Und weiter: "In Assassin’s Creed Odyssey haben wir es so gestaltet, dass ihr die Gegenwart, wenn ihr es denn möchtet, so weit erkunden könnt, wie ihr wollt. Aber wenn ihr ein Fan der Vergangenheit seid, dann könnt ihr das auch tun, es gibt also Optionen für beide Seiten. Wir setzen die Geschichte von Layla Hassan aus Origins und ihre Suche nach Zivilisationswissen und Artefakten fort. Wir freuen uns, das vorantreiben zu können."

Selbst Hand anlegen könnt ihr schon bald: "Assassin’s Creed: Odyssey" erscheint am 5. Oktober 2018 für PS4, Xbox One und PC. Wollt ihr mehr zum neuen Action-Adventure in Erfahrung bringen, dann werft einen Blick in unsere Themen-Übersicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Assassin’s Creed Odyssey: Erhält wöchentlich neue Inhalte – Details zu Romanzen und Fahndungslevel

    vor 4 Tagen - Es sind weitere Details zu "Assassin's Creed Odyssey" aufgetaucht. Demnach wird ein Games as a Service-Modell eingeführt. Zudem sind Informationen zu Romanzen ...
  • Assassin’s Creed Odyssey: Kehrt Ubisoft zu den jährlichen Veröffentlichungen zurück? – Weiteres Gameplay

    vor 6 Tagen - Auch wenn zwischen "Assassin's Creed Origins" und "Assassin's Creed Odyssey" nur ein Jahr liegt, möchte Ubisoft nicht zwingend zu den jährlichen Veröffentlic...
  • Assassin’s Creed Odyssey: Medusa, Spartan und Pantheon Collector’s Editions vorgestellt

    vor 6 Tagen - "Assassin’s Creed Odyssey" wird in diesem Jahr für Konsolen und PC auf den Markt kommen. Gekauft werden kann der Titel in unterschiedlichen Editions, die Ubi...
  • Assassin’s Creed Odyssey: Trailer, Gameplay-Walktrough und Veröffentlichungstermin

    vor 7 Tagen - Zu "Assassin's Creed Odyssey" ist der erste Gameplay-Trailer eingetroffen. Zugleich gab Ubisoft bekannt, wann der Titel auf den Markt kommen wird. Der Launch er...
  • Assassin’s Creed Odyssey: Video-Leak liefert Veröffentlichungstermin und weitere Infos

    vor 7 Tagen - Offizielle Ankündigungen werden immer häufiger von "Leaks" eingeleitet. Und besonders viele Infos gab es vor der Enthüllung von "Assassin’s Creed Odyssey"....