Battlefield 5: Battle Royale-Modus angekündigt, Multiplayer-Trailer und Video zur Kampagne
Zu "Battlefield 5" folgte auf der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts eine weitere Ankündigung. Der Titel wird nach dem Launch einen Battle Royale-Modus erhalten. Auch steht weiteres Videomaterial zur Ansicht bereit.

Der Shooter „Battlefield 5“ war ein Thema der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts. Und wenig überraschend kündigte das Unternehmen im Rahmen der Show einen Modus an, der seit einigen Monaten offenbar so jedes Spiel beflügeln kann. Dabei handelt es sich um Battle Royale. Nachdem Activision schon vor einigen Wochen bekannt gab, dass „Call of Duty: Black Ops 4“ Battle Royale-Gefechte zulassen wird, zogen somit auch die Entwickler von DICE und der zuständige Publisher Electronic Arts nach.

Direkt zum Launch von „Battlefield 5“ solltet ihr den Battle Royale-Modus allerdings nicht erwarten. Denn er wird erst zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht. Wann genau die Bereitstellung erfolgen soll, verrieten die Macher im Rahmen der Pressekonferenz von Electronic Arts anlässlich der E3 2018 nicht. Ähnlich wie bei „Call of Duty: Black Ops 4“ möchte DICE dem Battle-Royale-Modus einen ganz eigenen Touch verpassen. Sobald weitere Einzelheiten dazu folgen, lassen wir es euch wissen.

Im Rahmen der Pressekonferenz von Electronic Arts wurde auch neues Videomaterial zu „Battlefield 5“ veröffentlicht. Thematisiert wird darin der Multiplayer-Modus des Shooters. Den Clip haben wir weiter unten für euch eingebunden. Selbst das Schlachtfeld betreten könnt ihr im neuen Shooter schon bald: „Battlefield 5“ wird am 19. Oktober 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen. Mehr zum neuen DICE-Projekt erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Update: Auf der Pressekonferenz von Microsoft folgte ein kurzer Clip zur Kampagne. Diesen haben wir mit eingefügt.