Bethesda: Liveübertragung der E3-Pressekonferenz startet heute Nacht
In einigen Stunden geht Bethesdas E3-Pressekonferenz an den Start. Das Lineup wird von offizieller Seite aus "Fallout 76" und "Rage 2" umfassen.
All

Alle, die sich gerne zur Spezies der Nachtmenschen zählen, können ab 3:30 Uhr die Pressekonferenz der Softwareschmiede Bethesda auf der diesjährigen Ausgabe der E3 verfolgen. Schon zuvor machte Bethesdas Pete Hines die Anhängerschaft heiß, indem er verlautbaren ließ, dass Fans womöglich mit der längsten Präsentation des Unternehmens überhaupt rechnen können (wir berichteten). Präzisiert wurde dies zwar nicht, Fans sollten aber mindestens eine Stunde einplanen.

Bis hierhin hat Bethesda lediglich „Fallout 76“ sowie „Rage 2“ für das E3 2018-Lineup offiziell bestätigt. Hinzu kommen sollen einige Überraschungen. Worum es sich dabei handelt, liegt natürlich noch im Verborgenen. Mutmaßungen sprechen von frischen Inhalten zu „Prey“, „Skyrim“ oder „Dishonored“. Auch „DOOM 2“ findet sich in der Gerüchteküche (wir berichteten). Obendrein machen auch immer wieder Spekulationen bezüglich eines Science-Fiction-Titels namens „Starfield“ die Runde. Die Pressekonferenz lässt sich ab morgen früh um 3:30 Uhr über den Stream unterhalb verfolgen.