Login

Final Fantasy 7: Remake trotz E3-Verzicht aktiv in der Entwicklung

Autor:
Final Fantasy 7: Remake trotz E3-Verzicht aktiv in der Entwicklung

Laut der Aussage des Directors Tetsuya Nomura befindet sich das "Final Fantasy 7 Remake" aktiv in der Entwicklung und wird parallel zu "Kingdom Hearts 3" produziert. Auf der E3 2018 ließ sich der Titel nicht blicken.

Auf der E3 2018 wurden unzählige Spiele vorgestellt. Auf eine Präsentation des Remakes von "Final Fantasy 7" verzichtete Square Enix allerdings. Stattdessen konzentrierte sich das Unternehmen auf Projekte wie "Kingdom Hearts 3" und "Just Cause 4". Das soll aber nicht bedeuten, dass die neue Version von "Final Fantasy 7" hinsichtlich der Entwicklung Probleme bereitet oder gar eingestellt wurde.

Laut der Aussage des Directors Tetsuya Nomura befindet sich das "Final Fantasy 7 Remake" parallel zu "Kingdom Hearts 3" aktiv in der Entwicklung. Der Mann betonte ebenfalls, dass sich die neue Version des Rollenspiel-Klassikers keinesfalls in einer frühen Konzeptphase befindet, sondern diesen Entwicklungsstand bereits hinter sich gelassen hat.


Final Fantasy VII: Laut einem Händler erscheint das Remake auch für die Xbox One

Bisher wurde das Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy VII" lediglich für den PC und die PlayStation 4 bestätigt. Entsprechen die Angaben des Händl...

Vorangegangenen Gerüchten zufolge wurden die Arbeiten am "Final Fantasy 7"-Remake um knapp zwei Jahre zurückgeworfen. Unter anderem habe das Ende der Zusammenarbeit mit CyberConnect2 einen negativen Einfluss gehabt. Zudem sei Testuya Nomura eigentlich nur auf dem Papier der Director des Remakes und befinde sich die ganze Woche über in Osaka, um an "Kingdom Hearts 3“ zu arbeiten. Das behauptet zumindest der 3D Artist Dan Tsukasa. Unseren Bericht dazu findet ihr hier.

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Final Fantasy VII Remake: Das kürzlich aufgetauchte Modell von Cloud stammt nicht aus dem Spiel

    vor 1 Monat - Vor ein paar Stunden tauchten Schnappschüsse auf, auf denen eine neue Version des Protagonisten Cloud Strife auf. Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, s...
  • Final Fantasy VII: Das Remake wurde zu früh angekündigt, räumt Nomura ein

    vor 2 Monaten - Mittlerweile sind seit der offiziellen Ankündigung des "Final Fantasy VII"-Remakes mehr als drei Jahre ins Land gezogen. Wie Director Tetsuya Nomura im Zuge ei...
  • Final Fantasy VII: Laut einem Händler erscheint das Remake auch für die Xbox One

    vor 2 Monaten - Bisher wurde das Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy VII" lediglich für den PC und die PlayStation 4 bestätigt. Entsprechen die Angaben des Händl...
  • Final Fantasy VII Remake: Auch der Komponist Nobuo Uematsu ist an Bord

    vor 3 Monaten - Wie bekannt gegeben wurde, ist auch der bekannte japanische Komponist Nobuo Uematsu in die Arbeiten am Remake zu "Final Fantasy VII" involviert. Weitere Details...
    0
  • Final Fantasy VII Remake: Wurden zwei Jahre Entwicklungsfortschritt verworfen?

    vor 4 Monaten - Im Mai des Jahres entschloss sich Square Enix dazu, die Zusammenarbeit mit dem japanischen Studio CyberConnect2 zu beenden. Wie ein vermeintlicher Insider beric...
    15