Login

Final Fantasy VII Remake: Die Entwicklung kommt schneller voran als erwartet, versichert Nomura

Final Fantasy VII Remake: Die Entwicklung kommt schneller voran als erwartet, versichert Nomura

In der aktuellen Ausgabe der japanischen Famitsu Weekly verlor Square Enix' Director Tetsuya Nomura ein paar Worte über die laufenden Arbeiten am Remake zu "Final Fantasy VII". Wie es unter anderem hieß, gehen diese schneller voran als erwartet.

Mittlerweile sind seit der offiziellen Ankündigung des "Final Fantasy VII"-Remakes im Rahmen der E3 2015 mehr als drei Jahre ins Land gezogen.

Handfeste Eindrücke und Informationen zur Neuauflage des Rollenspiel-Klassikers sind allerdings weiterhin Mangelware. Nachdem zuletzt Gerüchte die Runde machten, dass Square Enix' Entscheidung, die Zusammenarbeit mit dem japanischen Entwicklerstudio CyberConnect2 zu beenden, das Projekt um zwei Jahre zurückgeworfen habe, sprach in der aktuellen Ausgabe der Famitsu Weekly niemand geringeres als Director Tetsuya Nomura über die Arbeiten am "Final Fantasy VII"-Remake.


Final Fantasy VII: Laut einem Händler erscheint das Remake auch für die Xbox One

Bisher wurde das Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy VII" lediglich für den PC und die PlayStation 4 bestätigt. Entsprechen die Angaben des Händl...

Final Fantasy VII Remake: Nomura sprich über die Arbeiten am Projekt

Wie es heißt, läuft die Produktion des Remakes intern rund, da die Entwicklung am "Final Fantasy VII"-Remake schneller vorangeht als erwartet. Des Weiteren führt Nomura aus, dass die grundlegende Atmosphäre des Originals zwar erhalten bleibt, allerdings soll dieses Mal tiefer auf die Charaktere eingegangen werden – darunter auch die Mitglieder der Avalanche-Gruppierung.

Unklar sei derzeit noch, wann im Endeffekt mit weiteren Neuigkeiten zum "Final Fantasy VII"-Remake zu rechnen ist. Laut Nomura können sich die Spieler hier jedoch entspannt zurücklehnen und abwarten, da der Wechsel auf eine interne Entwicklung dazu führte, dass die Arbeiten am "Final Fantasy VII"-Remake nun deutlich runder laufen.

Quelle: Gematsu

Schon mehr als 200 Spieler machen mit.
Jetzt der brandneuen Play3-Gruppe auf Facebook beitreten

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Final Fantasy VII Remake: Aktuelle Stellenausschreibung spricht von einem Actionspiel

    vor 2 Monaten - Es ist eine neue Stellenausschreibung zu "Final Fantasy VII Remake" aufgetaucht, in der das neue Projekt als ein Actionspiel beschrieben wird. Konkretisiert wur...
    PS4
    8
  • Final Fantasy VII Remake: Rechnet vorerst nicht mit neuen Infos – Andere Projekte genießen Priorität

    vor 3 Monaten - Zuletzt wurde es recht still um das Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy VII". Laut dem verantwortlichen Director Tetsuya Nomura wird es dabei vorers...
  • Final Fantasy VII Remake: Entwickler sprechen über den Entwicklungsstand, Clouds Design und die Funkstille

    vor 5 Monaten - Die verantwortlichen Entwickler von Square Enix haben einige Aussagen zum Entwicklungsstand der Rollenspiel-Neuauflage "Final Fantasy VII Remake" getroffen. Dem...
    PS4
    11
  • Final Fantasy VII Remake: Grafikverbesserung ist nicht der einzige Fokus

    vor 5 Monaten - Der Art Director und VFX Director Shintaro Taka hat über die Rollenspiel-Neuauflage "Final Fantasy VII Remake" gesprochen und betont, dass es um mehr als ein ...
    PS4
    7
  • Final Fantasy VII Remake: Lässt offenbar noch eine Weile auf sich warten

    vor 1 Jahr - Während zum "Final Fantasy VII Remake" von offizieller Seite weiter geschwiegen wird, lassen aktuelle Stellenausschreibungen von Square Enix vermuten, dass das...
    PS4
    4