Login vorübergehend deaktiviert.

Fortnite: Switch-Version bringt es am ersten Tag auf zwei Millionen Downloads

Fortnite: Switch-Version bringt es am ersten Tag auf zwei Millionen Downloads

Im Laufe der Woche wurde der erfolgreiche Mehrspieler-Titel "Fortnite" auch für Nintendos Switch veröffentlicht. Wie es von offizieller Seite heißt, wurde die Switch-Version am ersten Tag zwei Millionen Mal heruntergeladen.

Wie im Vorfeld des Events bereits spekuliert wurde, kündigten Nintendo und Epic Games die Switch-Version von "Fortnite" im Rahmen der diesjährigen E3 auch offiziell an.

Auch wenn umgehend klar gestellt wurde, dass es auf Nintendos Handheld-Konsolen-Hybrid bei "Fortnite: Battle Royal" bleiben wird, während "Rettet die Welt" anderen Plattformen vorbehalten bleibt, tut dies dem Erfolg auf Switch keinen Abbruch. So bestätigte Nintendo, dass die Switch-Version von "Fortnite" am ersten Tag zwei Millionen Mal heruntergeladen wurde.


Fortnite: PS4-Profile nicht mit Switch kompatibel – 125 Millionen Spieler

Bei "Fortnite" gibt es ein Problem, das den Transfer von PS4-Profilen in Richtung Switch verhindert. Wer mit seinem Account schon auf der PlayStation 4 gespielt...

Fortnite: Switch-Version am ersten Tag zwei Millionen Mal heruntergeladen

Nintendo of America-Präsident Reginald Fils-Aime kommentiert das Ganze wie folgt: "Zu diesem Zeitpunkt hatten wir bereits mehr als zwei Millionen Downloads von Fortnite. Das spricht für ein engagiertes Publikum auf der Nintendo Switch. Der Kerngedanke dabei ist, dass man es überall mit hinnehmen und überall, jederzeit und mit jedem spielen kann."

Erst gestern bestätigte Epic Games, dass es "Fortnite" auf den verschiedenen Plattformen auf rund 125 Millionen Spieler bringt. Zudem freue sich das Unternehmen auf die Wettkampfsaison 2018/2019, in der Preisgelder in Höhe von mehr als 100 Millionen US-Dollar ausgeschüttet werden.

Quelle: IGN

Auch interessant

Zum Thema

  • Fortnite: Microsoft und Nintendo äußern sich zu Sonys Cross Plattform-Blockade

    vor 3 Tagen - Sony weigert sich nach wie vor, das PlayStation Network weiter zu öffnen und Cross Play-Funktionen mit anderen Konsolen zu ermöglichen. Inzwischen gibt es Sta...
  • Fortnite auf PS4: Wohl kein Ende der Cross Play-Blockade gegenüber Switch und Xbox One in Sicht

    vor 3 Tagen - Nachdem Sony aufgrund der Cross Play-Politik reichlich Kritik einstecken musste, die zuletzt von der Profil-Blockade zwischen den PS4- und Switch-Versionen ausg...
  • Fortnite: PS4-Profile nicht mit Switch kompatibel – 125 Millionen Spieler

    vor 5 Tagen - Bei "Fortnite" gibt es ein Problem, das den Transfer von PS4-Profilen in Richtung Switch verhindert. Wer mit seinem Account schon auf der PlayStation 4 gespielt...
  • Fortnite: Es bleibt auf der Switch bei Battle Royale

    vor 5 Tagen - "Fortnite" ist mittlerweile auch auf der Nintendo Switch spielbar. Das gilt allerdings ausschließlich für den Battle Royale-Modus. Für "Rette die Welt" gebe ...
    0
  • Fortnite: Nimmt heute Abend Kurs auf den eShop der Switch

    vor 6 Tagen - Was in den vergangenen Wochen immer wieder in Form von Gerüchten die Runde machte, wurde nun auch von offizieller Seite bestätigt. So wird der Mehrspieler-Sho...
    0