Gran Turismo Sport: Update 1.2 samt Changelog veröffentlicht
Zu "Gran Turismo Sport" wurde ein neues Update veröffentlicht, das weitere Änderungen und Verbesserungen an der Rennsimulation aus dem Hause Polyphony Digital vornimmt. Der mitgelieferte Changelog verrät, was sich im Detail geändert hat.
PS4

Polyphony Digital hat für das Rennspiel „Gran Turismo Sport“ ein etwa 200 MB großes Update veröffentlicht, das den Titel auf die Version 1.2. anhebt. Mit dabei sind einige Anpassungen und Verbesserungen, die im folgenden Changelog erklärt werden.

Unter anderem wurde die Höhe der Cockpitansicht im Nissan R92CP ’92 angepasst. Zudem wurde ein Problem behoben, durch das die Grafiken des Lenkrads nicht funktionierten, wenn der Audi R8 4.2 FSI R tronic ‘07 mit der Cockpitansicht gefahren wurde. Weitere Einzelheiten zum neuen Update für „Gran Turismo Sport“ findet ihr im folgenden Changelog.

Implementierte Hauptfunktionen

1. Startseite

  • Eine Videopräsentation der „Gran Turismo World Tour“ wird ab sofort nach dem Start des Spiels abgespielt.
  • Eine Diashow der „Gran Turismo World Tour“ wurde hinzugefügt. Wenn Sie die Dreieck-Taste drücken, gelangen Sie in Brand Central zum Bereich „Kanal“ von Gran Turismo.

2. Fahrzeuge

  • Die Höhe der Cockpitansicht im Nissan R92CP ‘92 wurde angepasst.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Grafiken des Lenkrads nicht funktionierten, wenn der Audi R8 4.2 FSI R tronic ‘07 mit der Cockpitansicht gefahren wurde.

Andere Verbesserungen und Anpassungen

  • Diverse andere Fehler wurden behoben.
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.