Grim Fandango Remastered: Für Nintendo Switch angekündigt
"Grim Fandango Remastered", mit dem eine Neuauflage des Adventure-Klassikers aus dem Jahr 1998 entwickelt wurde, erscheint auch für die Switch. Einen Veröffentlichungstermin gibt es für den Port allerdings noch nicht.

So richtig neu ist „Grim Fandango Remastered“ nicht mehr, denn der Titel verweilt schon seit Jahren für PC, PlayStation 4 und PS Vita auf dem Markt. Allerdings feiert der Titel eine weitere Neuveröffentlichung. Im Rahmen der E3 2018 wurde „Grim Fandango Remastered“ für die Nintendo Switch angekündigt. Für die Bestätigung sorgte Tim Schafer auf der Messe höchstpersönlich.

Abgesehen von der Tatsache, dass „Grim Fandango Remastered“ für die Nintendo Switch erscheinen wird, liegen noch keine weiteren Informationen vor. Das gilt auch für den Veröffentlichungstermin, der erst zu einem späteren Zeitpunkt preisgegeben wird.

Die Handlung von „Grim Fandango“ Handlung umfasst vier Jahre aus dem Leben (oder Tod) von Manny Calavera, Reiseberater für die Toten. Das Spiel wurde überarbeitet und optisch verfeinert. Gleiches gilt für die Vertonung und die Steuerung. Mehr zu „Grim Fandango Remastered“ halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.