Hunt Showdown: E3-Trailer stellt neue Waffen und einen Gegner vor
Crytek zeigt in einem E3-Trailer zum Multiplayer-Survival-Spiel "Hunt Showdown" die neuen Waffen (Vintage Crossbow, Throwing Knives, Hand Crossbow, Sticky Explosive Bomb) sowie einen Gegner (Water Devil). Sie werden bald in das Spiel finden.
PC

Crytek hat zum Multiplayer-Survival-Spiel „Hunt Showdown“ einen neuen Trailer veröffentlicht, der sich den neuen Inhalten für dem Titel widmet. Dazu zählen verschiedene Waffen wie die Vintage Armbrust, ein Wurfmesser und eine Haftbombe. Darüber hinaus wird ein neuer Gegner (Water Devil) vorgestellt. Die Inhalte werden bald veröffentlicht. Wann das passieren soll, ist aber noch unklar.

Bei der Vintage Armbrust handelt es sich laut Crytek um eine große, ruhige Waffe, die sich ideal zum Töten eignet. Und ihr könnt die Geschosse der Armbrust aus den Leichen eurer Feinde holen, nachdem ihr sie erledigt habt. Die Wurfmesser können zusätzlich zu den Primär- und Sekundärwaffen getragen werden. Auch Messer dürfen aus den Leichen der Feinde gezogen werden. Und natürlich auch von jeder anderen Oberfläche, auf die ihr sie werft.

Die Hand Armbrust ist eine kleinere Version der Vintage Armbrust und kann, da sie als Pistole kategorisiert wird, zusätzlich zu einer größeren Waffe getragen werden. Bei der neuen Bombe handelt es sich um eine Stachelbombe, die beim Werfen an Wänden und anderen Oberflächen haften bleibt und dann explodiert. Die neuen Widersacher sind kleine Wasserteufel, die Spieler angreifen, wenn sie die Sümpfe und Bayous durchqueren.