Landwirtschafts-Simulator 19: E3-Trailer bestätigt John Deere als Lizenzpartner
Zum diesjährigen "Landwirtschafts-Simulator 19" haben die beteiligten Unternehmen den offiziellen Launch-Trailer veröffentlicht, der die Integration von John Deere bestätigt. Auch ein paar passende Bilder haben wir für euch.

Giants Software, Focus Home Interactive und Astragon Entertainment präsentieren den „Landwirtschafts-Simulator 19“ in einem neuen Trailer, der anlässlich der laufenden E3 veröffentlicht wurde. Im Trailer wird mit John Deere ein weiterer Lizenzpartner bestätigt. Laut der Angabe der Entwickler ist der „Landwirtschafts-Simulator 19“ der bis dato umfangreichste Teil der Serie. Der Launch erfolgt im Herbst dieses Jahres für PlayStation 4, Xbox One, PC und Mac.

Laut Hersteller umfasst der „Landwirtschafts-Simulator 19“ den bisher umfangreichsten Fuhrpark der Seriengeschichte. Dazu zählen Case IH, New Holland, Challenger, Fendt, Massey Ferguson, Valtra, Krone, Deutz-Fahr und unzählige mehr. „Besonders freut sich das Team von GIANTS Software, dass John Deere als weltweit größter Hersteller für Landmaschinen ab sofort Teil des Landwirtschafts-Simulator-Universums sein wird. Die Marke feiert ihren Einstieg mit der Bereitstellung bekannter Traktoren wie dem 8400R, der im heutigen E3-Trailer ein visuell beeindruckendes Debüt gibt“, heißt es von offizieller Seite.

Der „Landwirtschafts-Simulator 19“ umfasst außerdem neue Spielumgebungen: „Virtuelle Landwirte dürfen sich über ein neues amerikanisches sowie ein europäisches Setting freuen. Hinzu kommen eine ganze Reihe neuer landwirtschaftlicher Tätigkeiten inklusive neuer Maschinen und den Nutzpflanzen Baumwolle und Hafer. Neben Schweinen, Kühen, Schafen und Hühner dürfen sich die Spieler nun auch um die Haltung von Pferden kümmern.“ Auf letzteren kann sogar geritten werden