Nintendo Switch: Rebellion arbeitet an mehreren Projekten
Wie die Entwickler von Rebellion bekannt gaben, arbeitet das Studio derzeit an mehreren Projekten für Nintendos Switch. An welchen Titeln genau gearbeitet wird, ließ das Studio bisher offen.

Aufgrund des kommerziellen Erfolges, den Nintendos neue Plattform in den vergangenen Monaten vorzuweisen hatte, kündigten verschiedene Studios ihre Unterstützung an.

Wie die Verantwortlichen von Rebellion bekannt gaben, arbeiten auch sie derzeit an mehreren neuen Projekten für Switch. Unklar ist allerdings noch, worauf sich Besitzer von Switch im Detail freuen dürfen. Derzeit wird sowohl über neue Titel als auch Umsetzungen bestehender Titel wie „Sniper Elite 4“ oder „Strange Brigade“ spekuliert.

Nintendo Switch: Rebellion bestätigte mehrere Projekte

Rebellion-CEO Jason Kingsley: „Für uns ist die Switch ein wirklich wichtiges Format. Wir arbeiten an Switch-Titeln. Da die Maschine über eine andere Leistung verfügt, müssen wir da ein bisschen vorsichtig sein. Sie ist nicht so stark wie die PlayStation 4 oder die Xbox One. Wir können unsere Spiele nicht einfach auf Switch portieren. Stattdessen muss man sich neue und interessante Ideen einfallen lassen.“

Und weiter: „Zu den Dingen, die wir bereits erlebt haben, gehören die Wechsel der Konsolengenerationen. Wir waren auf der ersten PlayStation, PS2, PS3, PS4. Da warten immer neue Herausforderungen. Wir stellen unsere Spiele sehr kostengünstig her. Unsere Spiele verkaufen sich zwar nur halb so gut wie die größten Spiele da draußen, dies ist allerdings sehr gut, da unsere Spiele nur ein Zehntel von dem Kosten, was andere kosten.“

Quelle: VG247

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.