Login

PS4 vs. Xbox One vs. Switch: Aktuelle Verkaufszahlen der Konsolen

PS4 vs. Xbox One vs. Switch: Aktuelle Verkaufszahlen der Konsolen

Die aktuellsten Verkaufszahlen der PlayStation 4, der Xbox One und der Nintendo Switch wurden vom Marktforschungsinstitut IHS Markit zusammengefasst. So kann man den Unterschied der Konsolen erkennen.

Im November 2013 waren sowohl die PlayStation 4 als auch die Xbox One auf den Markt gekommen. Allerdings waren beide Konsolen mit unterschiedlichen Vorzeichen veröffentlicht worden. Die Xbox One musste eine massive Kritik überstehen, die auf einer Ankündigung rund um Always-On-Funktionen, TV-Fokus, integrierter Kinect und anderen Features beruhte. Die PlayStation 4 nutzte diese Kritik zum eigenen Vorteil, um mit einem günstigeren Preis direkt den Markt zu erobern.

Inzwischen hat das Marktforschungsinstitut IHS Markit eine Studie veröffentlicht, mit der man die Absatzzahlen bis zum 31. März 2018 zusammenfasst. Demnach könnte die PlayStation 4 inzwischen knapp 76,6 Millionen verkaufte Einheiten die Konkurrenz deutlich übertrumpfen. Microsoft kommt mit der Xbox One auf rund 39,1 Millionen verkaufte Einheiten.


PS5: Soll auf AMDs Zen-CPU und Navi-GPU setzen – Navi hauptsächlich für Sony entwickelt?

Eines ist klar: Ein PS4-Nachfolger wird kommen. Und dieser trägt voraussichtlich den Namen PS5. Während noch unklar ist, wann der Launch erfolgen soll, trafen...

Allerdings hat sich in den vergangenen viereinhalb Jahren einiges verändert. Microsoft hat seit der Veröffentlichung der Xbox One den Fokus darauf gelegt, das eigene Image nach und nach zu verbessern, indem man von Fans gewünschte Funktionen wie eine Abwärtskompatibilität bietet und mit der Xbox One X auch die aktuell leistungsstärkste Konsole auf den Markt gebracht hatte. Dies resultiert auch darin, dass die Verkaufszahlen der Xbox One im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent zugelegt hat. In der nächsten Generation sollte man erkennen können, ob Microsoft wieder mit der Konkurrenz mithalten oder sie gar übertrumpfen kann, wie man es seinerzeit über Jahre mit der Xbox 360 geschafft hatte.

Die Nintendo Switch hat innerhalb des ersten Jahres im Übrigen 17,79 Millionen Einheiten verkauft. Nintendo rechnet damit, dass man in diesem Jahr noch deutlich über die 20 Millionen-Marke kommt. Mit Spielen wie "Super Mario Party", "Pokémon Let’s Go, Pikachu!"s und "Pokémon Let’s Go, Evoli!" sowie "Super Smash Bros. Ultimate" sollte dies kein Problem darstellen.

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • PlayStation Plus vs Games with Gold: Welches Angebot war 2017 besser?

    vor 10 Monaten - In den vergangenen Monaten erhielten PlayStation Plus-Mitglieder und Gold-Member unzählige Spiele zum Download bereitgestellt, die sie ohne Zusatzkosten herunt...
  • PS4 Pro vs Xbox One X: Laut einer IDC-Analyse zu Weihnachten gleichauf

    vor 11 Monaten - Die Analysten von IDC sind der Meinung, dass die Verkaufszahlen der Xbox One X sowie PlayStation 4 Pro im anstehenden Weihnachtsgeschäft und darüber hinaus et...
  • Cross Play zwischen PS4 und Xbox One: Die Hoffnung von Phil Spencer schwindet

    vor 12 Monaten - Der Xbox-Chef Phil Spencer ist offenbar nicht mehr sehr zuversichtlich, dass in absehbarer Zeit ein Cross Play zwischen PlayStation 4 und Xbox One ermöglicht w...
  • PS4 Pro & Xbox One X: Erlauben Preissenkungen der Basis-Modelle, meint Turtle Beach

    vor 1 Jahr - Der Headset-Hersteller Turtle Beach ist der Meinung, dass sowohl Microsoft als auch Sony den Preis der Basis-Modelle der Xbox One und PlayStation 4 senken könn...
  • PS4 Pro vs Xbox One X: Laut Sonys Jim Ryan werden sich die Publisher auf den "kleinsten gemeinsamen Nenner" konzentrieren

    vor 1 Jahr - In einem aktuellen Interview hat sich Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment Europe, zu den aktuellen Aussagen von Xbox-Oberhaupt Phil ...