StartseiteNews
PlayStation Hits: Neue PS4-Budget-Reihe angekündigt – Uncharted 4, Bloodborne und mehr
Über eine neue PlayStation Hits-Budget-Reihe gewährt euch Sony Interactive Entertainment die Möglichkeit, einige PS4-Spiele der vergangen Jahre zum Budget-Preis nachzuholen. Zudem wird ein Bundle mit einer kleinen Auswahl dieser Games veröffentlicht.
PS4

Sony Interactive Entertainment hat eine neue Bugdet-Reihe angekündigt, die auf den Namen PlayStation Hits hört. Sie umfasst laut der Angabe des Unternehmens einige der besten PS4-Titel der vergangen Jahre. Ihr erhaltet sie zu günstigeren Konditionen. Starten soll die Reihe am 18. Juli 2018 mit mehr als 20 Spielen zu je 19,99 Euro. Mit dabei sind „Bloodborne“, „Uncharted 4“, „Need for Speed“ und einige weitere nicht mehr ganz so neue Spiele.

Passend zum Start der Budget-Reihe, die mit der Zeit erweitert werden soll, wird außerdem ein PS4-Bundle mit 1TB Speicher und drei der gelisteten PS4-Spielen in den Handel kommen. Verfügbar gemacht werden die Titel der PlayStation Hits-Reihe im PlayStation Store sowie bei ausgewählten Einzelhändlern auf Disk. Nachfolgend haben wir eine Übersicht für euch:

PlayStation Hits: Spiele der Budget-Reihe

  • Bloodborne
  • Driveclub
  • inFAMOUS Second Son
  • Killzone Shadow Fall
  • The Last of Us Remastered
  • LittleBigPlanet 3
  • Ratchet & Clank
  • Uncharted 4: A Thief’s End
  • Need For Speed
  • Need For Speed Rivals
  • EA Sports UFC 2
  • Yakuza Zero
  • Earth Defense 4.1: The Shadow of New Despair
  • Project CARS
  • Dragon Ball Xenoverse
  • Dynasty Warriors 8: Xtreme Legends Complete Edition
  • Watch_Dogs
  • Assassin’s Creed IV Black Flag
  • Rayman Legends
  • Mortal Kombat X
  • Batman Arkham Knight
  • Middle Earth: Shadow of Mordor
  • Street Fighter V

PlayStation Hits PS4 Bundle

Das PS4-Bundle soll zum Preis von 349,99 Euro angeboten werden. Es umfasst:

  • Jet Black 1TB PlayStation 4
  • Jet Black Dualshock 4 Wireless Controller
  • Uncharted 4
  • The Last of Us Remastered
  • Ratchet & Clank

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.