Shadow of the Tomb Raider: Angaben zu Framerate und Auflösung auf Xbox One X und PS4 Pro
Laut der Angabe von Chris Johnston, der bei Crystal Dynamics werkelt, wird "Shadow of the Tomb Raider" auf der Xbox One X und PS4 Pro wahrscheinlich eine 4K-Auflösung und 30 FPS bieten. Alternativ könnt ihr auch einen Performance-Modus wählen. "Shadow of the Tomb Raider" kommt im September in den Handel.

Auch beim kommenden „Shadow of the Tomb Raider“ stellt sich die Frage, welche Framerates und Auflösungen der Titel auf den Konsolen erreichen wird. In Bezug auf die Xbox One X und PS4 Pro lieferte Chris Johnston, der Brand-Manager von Crystal Dynamics, eine Prognose. Laut seiner Aussage werde „Shadow of the Tomb Raider“ auf der Xbox One X (und wohl auch auf der PS4 Pro) wahrscheinlich in 4K und mit 30 FPS laufen. Alternativ könne das neue Abenteuer von Lara Croft auch mit 1080p und mit 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden.

Ob es sich auf der Xbox One X um eine native Auflösung handelt, verriet der Brand Manager nicht. Allerdings sorgt die offizielle Übersicht auf Xbox.com für einen Hinweis. Dort ist von „4K Ultra HD“ die Rede, was normalerweise 2160p und somit native 4K bedeutet. Wie auch immer die Auflösung berechnet wird, laut Johnston könnt ihr auf der Xbox One X ein fantastisch aussehendes Spiel erwarten.

„Ihr könnt sehen, dass das Spiel [auf der Xbox One X] fantastisch aussieht. Es macht Spaß, diese neuen Tech-Engines zu nutzen, um das volle Potential des Spiels auszuschöpfen“, so Chris Johnston weiter. Selbst einen Eindruck davon verschaffen könnt könnt ihr euch schon bald: „Shadow of the Tomb Raider“ wird am 14. September 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Weitere Meldungen zum neuen Adventure von Lara Croft findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.