StartseiteNews
Sony: Countdown zur E3 2018 ab Mittwoch mit mehreren PS4-Ankündigungen
Sony Interactive Entertainment wird durchaus Material für die E3 2018 übrig lassen. Allerdings wird es schon in den Tagen zuvor einige Ankündigungen geben. Jeden Tag beginnend mit Mittwoch soll eine Enthüllung auf euch warten.
PS4

Sony Interactive Entertainment hat heute auf dem offiziellen PlayStation Blog mitgeteilt, dass es schon vor dem Start der E3 2018 einige Enthüllungen geben wird. Das passiert im Rahmen des „Countdown to E3 2018“. Jeden Tag – beginnend am Mittwoch um 8:00 Uhr pazifischer Zeit beziehungsweise hierzulande 17 Uhr – wird eine Ankündigung auf euch warten.

Am 6. Juni könnt ihr die Enthüllung eines neuen PS4-Spiels mit PlayStation VR-Unterstützung erleben. Am 7. Juni möchte Sony das Veröffentlichungsdatum eines Spiels der eigenen Worldwide Studios enthüllen. Am 8. Juni wird ein weiteres neues PS4-Spiel vorgestellt. Am 9. Juni soll ein PlayStation VR-Spiel angekündigt werden. Am 10. Juni werden wir Details über die Veröffentlichung eines „mit Spannung erwarteten Spiels“ für das Virtual Reality-Headset PlayStation VR erhalten.

Das soll aber nicht bedeuten, dass für die E3 2018 nichts mehr übrig bleibt, da die Ankündigung eindeutig besagt, dass der „Hauptgang“ mit der E3-Konferenz von Sony am 11. Juni um 18.00 Uhr Pacific Time (hierzulande ab 3 Uhr nachts) auf euch zukommen wird. Die Ankündigung der bevorstehenden Enthüllungen hält Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog für euch bereit.

Hier ist der Countdown zur E3

  • Mittwoch, 6. Juni 17:00 Uhr
    Ankündigung: Neues PS4-Spiel mit PS VR-Unterstützung
  • Donnerstag, 7. Juni 17:00 Uhr
    Erscheinungsdatum für ein kommendes Spiel der Worldwide Studios
  • Freitag, 8. Juni 17:00 Uhr
    Ankündigung: Neues PS4-Spiel
  • Samstag, 9. Juni 17:00 Uhr
    Ankündigung: Neues PS VR-Spiel
  • Sonntag, 10. Juni 17:00 Uhr
    Details: Ein heiß ersehntes Spiel für PS VR

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.