Soul Calibur 6: Termin, Story-Trailer, Gameplay und Collector’s Edition
Bandai Namco Entertainment hat endlich Nägel mit Köpfen gemacht und dem Kampfspiel "Soul Calibur 6" einen offiziellen Erscheinungstermin, einen Story-Trailer und eine Collector's Edition verpasst. Zudem ist neues Gameplay von der E3 2018 aufgetaucht.

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben einen offiziellen Erscheinungstermin zum kommenden Kampfspiel „Soul Calibur 6“ enthüllt. Ab dem 19. Oktober 2018 soll der neueste Prügler für die PlayStation 4, Xbox One und den PC (via Steam) erhältlich sein. Darüber hinaus haben die Entwickler mit einem Story-Trailer einen weiteren Einblick in das Spiel gewährt.

In „Soul Calibur 6“ werden die Spieler die Ereignisse des 16. Jahrhunderts erkunden können. Dementsprechend wird die Handlung, in der man sich auf die Suche nach zwei legendären Schwertern begibt, vor dem ersten „Soul Calibur“ angesiedelt sein. Zudem können sich die Spieler auf eine vielfältige Aufstellung neuer und wiederkehrender Charaktere mit einzigartigen Kampfstilen und Waffen freuen. Unter den neuen Charakteren findet sich unter anderem Geralt von Riva aus „The Witcher 3: Wild Hunt“, der sich heute auch in einem neuen Gameplay-Video zeigt.

Bandai Namco Entertainment hat im Weiteren bekanntgegeben, dass „Soul Calibur 6“ eine Special Edition und eine Collector’s Edition erhalten wird. In der Collector’s Edition sind eine 35 cm große Figur von Sophitia, der Season Pass, der digitale Soundtrack, eine „Collector’s Edition“-Box und das komplette Spiel enthalten. Ein Preis und weitere Details wurden nicht genannt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.