Splatoon 2: Octo Expansion erscheint morgen – Support bis Ende des Jahres verlängert
Der farbenfrohe Shooter "Splatoon 2" wird im Laufe des morgigen Tages mit der neuen "Octo Expansion" erweitert. Neben einem Launch-Trailer wurde auch ein verlängerter Support des Spiels enthüllt.

Die Verantwortlichen von Nintendo haben bekanntgegeben, dass die „Octo Expansion“ des farbenfrohen Shooters „Splatoon 2“ am morgigen 14. Juni 2018 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Passend zur nahenden Veröffentlichung hat man auch einen Launch-Trailer bereitgestellt, der noch einmal einige Spielszenen zeigt.

Darüber hinaus wurde bekanntgegeben, dass man den Support von „Splatoon 2“ nicht, wie ursprünglich geplant, Ende Juli 2018 einstellen wird. Stattdessen wollen die Entwickler noch bis Dezember 2018 neue Updates mit neuen Stages, weiteren Waffen und Balance-Anpassungen veröffentlichen. Somit können alle Fans des Shooters aufatmen und einige weitere Inhalte genießen.

Mit „Octo Expansion“ bekommt man morgen eine Einzelspieler-Erweiterung geboten, in der man in die Rolle von Agent 8 schlüpfen wird, die wie ein Oktoling aussieht und auf dem Bahnsteig einer dunklen U-Bahn-Station aufwacht. Allerdings erinnert sie sich an nichts. In der weitläufigen unterirdischen Spielwelt kann man insgesamt 80 Testeinrichtungen erleben und das eigene Können unter Beweis stellen. Darüber hinaus werden neue Geschichten geboten, die ein neues Licht auf bekannte Charaktere werfen sollen.