State of Decay 2: Patch in der Version 1.3 ist gelandet
Die Mannen von Undead Labs werkeln weiter an ihrem Zombie-Survival-Game "State of Decay 2": Nun ist ein weiterer Patch verfügbar.

Am 2. Juni, also vor rund einer Woche, wurde das Update 1.2 von den Entwicklern der Undead Labs auf den Servern bereitgestellt. Zwar kam dieses ohne neue Funktionen aus, brachte aber viele Verbesserungen und Bugfixes mit sich (wir berichteten).

Nun legen die Macher von „State of Decay 2“ mit einem weiteren Patch nach, der die Zombie-Action auf die Version 1.3 anhebt. So wurde im Rahmen der Verbesserung vor allem an der Vermeidung von Abstürzen gearbeitet, was die Stabilität der Ballerei fördern soll.

Zudem schraubte man an den Möglichkeiten zur Fehlerdiagnose. Hierzu wurde vor allem an dem Logging gefeilt, um die Fehlersuche bei Abstürzen beim Start des Titels auszubessern. Hinzu kommt eine generelle Aufwertung der Stabilität des Ablegers. Die detaillierten Patch Notes finden sich anbei.

Crash Fixes

  • Fixed issue where PC players were crashing on launch if they were in locales that do not support text-to-speech
  • Fixed crashes players were experiencing when loading into their communities
  • Improved stability

Improved Diagnostics

  • Better logging to help troubleshoot startup crashes
  • More granular crash tracking between the different Xbox platforms
  • Better PC crash reporting

Other Fixes

  • General stability improvements

 

Quelle: Offizielle Homepage