Strange Brigade: Entwickler-Walktrough von der E3
Rebellion hat anlässlich der E3 2018 ein umfangreiches Gameplay-Video zum Third-Person-Action-Adventure "Strange Brigade" in den Umlauf gebracht. Zu Gesicht bekommt ihr reichlich Gameplay-Material.

Rebellion hat im Rahmen der E3 2018 ein umfangreiches Gameplay-Video zum kommenden Third-Person-Action-Adventure „Strange Brigade“ veröffentlicht. Zu Gesicht bekommt ihr nach dem Start einige kommentierte Szenen, in denen die Entwickler ihr Können zeigen. „Strange Brigade“ ist in den 1930er Jahren angesiedelt und thematisiert übernatürliche Dinge. Bis zu vier Entdecker treten mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Taktiken, Waffen und übermenschlichen Fähigkeiten gegen mythologische Monster und andere Wesen an.

„Es wird von entlegenen Ecken des Britischen Empire geflüstert, in denen das Übernatürliche lauert und die Schatten nie weichen – in die wenige reisen und aus denen noch weniger zurückkehren. In Strange Brigade entdecken Spieler fantastische Zivilisationen, vergessen und geheimnisumwoben, legen Grabstätten frei, die trügerisch zur Erkundung verlocken und treffen auf unaussprechliche Kreaturen“, so die Macher zum eigenen Spiel.

Als einer von vier verwegenen Forschern erkundet ihr eine uralte Welt. Dort erwartet euch eine grässliche Armee aus mythologischen Monstern, die von einer wiederbelebten ägyptischen Königin entfesselt wurden. „Bei solch gottlosem Bösen braucht die Strange Brigade furchtlose Mitstreiter“, so die Macher weiter. „Strange Brigade“ wird am 28. August 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.