The Last of Us: Neue Verkaufszahl zum 5. Geburtstag enthüllt
Zum fünften Geburtstag von "The Last of Us" hat Naughty Dog mitgeteilt, dass der Titel inzwischen auf die beeindruckende Verkaufszahl von 17 Millionen Exemplaren kommt. Diese Hürde wurde schon im April überschritten. Gespielt werden kann "The Last of Us" auf der PS3 und PS4. Mit "Part 2" befindet sich bereits ein Nachfolger im Anmarsch.

„The Last of Us: Part 2“ war auf der E3 2018 ein großes Thema. Entwickelt wird der Titel nicht zuletzt, weil der erste Teil der noch jungen Naughty Dog-Reihe ein riesen Erfolg war. Zum 5. Geburtstag des postapokalyptischen Abenteuers rund um Ellie und Joel verkündeten die Entwickler eine neue Verkaufszahl. „The Last of Us“ kommt demnach auf 17 Millionen verkaufte Exemplare. Die Zahl wurde bis April 2018 erreichen.

„Heute ist der fünfte Jahrestag der Veröffentlichung von The Last of Us“, so Naughty Dog auf Twitter. „Mehr als 17 Millionen von euch haben diese Reise mit uns gemeistert. Und eure Liebe, Unterstützung und Begeisterung für diese Charaktere und ihre Geschichte war unglaublich. Wir können es nicht erwarten, es mit Teil 2 fortzusetzen.“

„The Last of Us“ kam am 14. Juni 2013 für die PlayStation 3 in den Handel. Enthüllt wurde das Spiel zuvor am 10. Dezember 2011 im Rahmen der Spike Video Game Awards. Innerhalb von drei Wochen waren 3,4 Millionen Exemplare von „The Last of Us“ verkauft. Am 30. Juli 2014 folgte eine PS4-Version des Titels, mit der die Verkäufe offenbar nochmals beflügelt werden konnten.

Für „The Last of Us: Part 2“ gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin. Alle bisherigen Informationen zu diesem Spiel halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit. Unter anderem findet ihr dort eine Videopräsentation, die im Rahmen der E3 2018 veröffentlicht wurde.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.