Xenoblade Chronicles 2: Story-Erweiterung „Torna The Golden Country“ erscheint im September
Das Japano-Rollenspiel "Xenoblade Chronicles 2" wird im September eine neue Erweiterung namens "Torna: The Golden Country" erhalten. Ein erster Trailer wurde auch bereitgestellt.

Die Verantwortlichen von Nintendo und Monolith Soft haben im Rahmen der Nintendo Direct die Story-Erweiterung des Japano-Rollenspiels „Xenoblade Chronicles 2“ offiziell mit einem ersten Trailer enthüllt. Demnach kann man die Erweiterung „Torna: The Golden Country“ ab dem 14. September 2018 auf der Nintendo Switch erleben. Am gleichen Tag soll auch eine Standalone-Version veröffentlicht werden.

In „Torna: The Golden Country“ wird man erleben können, wie sich die Torna gegeneinander stellen und wie der Kampf aus „Xenoblade Chronicles 2“ erst entstanden ist. Laut den Verantwortlichen soll man in die Vergangenheit von Jin, Mythra und Malos eintauchen können.

Der offizielle Trailer vermittelt bereits einen ersten Eindruck zu „Torna: The Golden Country“. Somit kann man bereits schauen, welche Abenteuer einen in der neuesten Erweiterung erwarten werden. Sobald weitere Details zur Erweiterung mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Bis dahin kann man den Trailer in Ruhe bis ins kleinste Detail analysieren.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.