Battalion 1944: Najor Update 2 veröffentlicht – Changelog in der Übersicht
Für den Multiplayer-Shooter "Battalion 1944" wurde ein weiteres Update veröffentlicht, das verschiedene Änderungen mit sich bringt. Der Changelog verrät Einzelheiten.
PC

Bulkhead Interactive hat für „Battalion 1944“ das zweite Early-Access-Update veröffentlicht. Es hat eine Größe von 6,7 GB und kann ab sofort heruntergeladen werden. Mit dem Update sollen weite Teile des Multiplayer-Shooters verbessert werden. Das gilt unter anderem für die gesamte Präsentation, das Gameplay, den Sound, die Performance und weitere Bestandteile von „Battalion 1944“.

„Unser Hauptziel für Major Update 2 (MU2) war es, unseren kompetitiven Core-Modus – Wartide 2.0 – komplett neu zu gestalten“, heißt es auf Steam. „Zusammen mit Wartide 2.0 haben wir eine riesige Liste an neuen Features hinzugefügt – einschließlich einer kompletten HUD-Überholung, neuer Spielermodelle, BattleRank (kostenloses kosmetisches Progressionssystem), weiterer Karten, Verbesserungen in Bezug auf die Waffenbalance, Bewegung, LAN-Server und Granatentraining sowie einem verbesserten Netcode. Und das ist nur der Anfang.“

Die Update-Highlights

  • Wartide 2.0 – Völlig überarbeiteter und verbesserter kompetitiver Spielmodus.
  • Einführung der „BattleRank“ Beta 2018 – Unser kostenloses saisonales kosmetisches Progressionssystem.
  • Überarbeitetes Movement System – Verbessertes Anlehnen, Jumpshot-Nerf, sanftere Bewegung.
  • Neue wettbewerbsfähige Karte – Savoia, Italien
  • Neue Waffen – MP28 & Grease Gun.
  • Überarbeitete Waffenbalance – Abwechslungsreiche Waffenauswahl und Sniper Nerfs.
  • LAN-Server-Unterstützung – Einschließlich Grenade-Training (Strat-Modus).
  • Neuer HD-Renderer – Verbesserte Grafik bringt Battalion 1944-Visuals in die nächste Generation.
  • Neues Matchmaking-System – erhöhte Stabilität
  • Große Leistungsoptimierungen – Solide 120+ FPS auf den meisten Systemen.
  • Neue HD Sound Engine – Erweiterte Sounddämpfung.
  • EXPERIMENTAL – Bots zum Füllen leerer Server-Slots hinzugefügt

Der komplette Changelog hat aber noch mehr zu bieten. Einen Blick darauf könnt ihr auf Steam werfen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.