Login

Battlefield 5: Open Beta startet Anfang September

Autor:
Battlefield 5: Open Beta startet Anfang September

"Battlefield 5" wird vor dem Launch einem Beta-Test unterzogen, an dem alle Interessenten teilnehmen können. Auf der offiziellen Seite wurde der Zeitraum genannt - und wieder entfernt.

Vor der Veröffentlichung von "Battlefield 5" wird der Titel im Rahmen einer offenen Beta getestet. Und auf der offiziellen Seite der Entwickler wurde nahezu beiläufig erwähnt, dass die Open Beta Anfang September 2018 an den Start gehen wird. Zuvor wurde davon ausgegangen, dass die Testphase schon im August veranstaltet wird.

Neue Version auf der Gamescom

Der Artikel, in dem der Zeitraum genannt wurde, verschwand inzwischen wieder von der offiziellen Seite. Allerdings vergisst das Internet veröffentlichte Dinge nicht so schnell.

Im Bericht war auch davon die Rede, dass es vor dem Launch von "Battlefield 5" mehrere Gelegenheiten geben wird, sich ein Bild vom Shooter zu machen. Beispielsweise wird er auf der Gamescom in Köln vertreten sein.

Im Wortlaut hieß es im gelöschten Beitrag: "Es wird vor dem Start von Battlefield 5 im Oktober noch einige Tests geben – sowohl interne als auch externe. Und wir werden unsere Erkenntnisse aus der ersten Alpha nutzen, um weitere Tests durchzuführen und die Erfahrung zu verfeinern."


Battlefield V: Erste Details zu den enthaltenen Mehrspieler-Karten durchgesickert?

Während sich die Jungs von DICE mit handfesten Details noch zurückhalten, scheinen über Umwege Informationen zu den Maps und Spielumgebungen von "Battlefield...

Präsentiert wird der Shooter bereits auf der bevorstehenden Gamescom in Köln. "Es wird auch einen neuen Build von Battlefield 5 auf der Gamescom geben. Und dann folgt Anfang September die Open Beta, auf die man sich freuen kann. Nochmals vielen Dank, dass ihr uns geholfen habt, Battlefield 5 so gut wie möglich zu machen", heißt es weiter.

"Battlefield 5" wird am 19. Oktober 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Mehr zum Shooter erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

7   Kommentare  

  • Barlow

    Die CB hat jedenfalls im Vergleich zu BF1 weitaus mehr spaß gemacht.

    Wird wohl geholt


    1. ZeroOSeven

      Das Game hat jedenfalls im Vergleich zu BF1 übrhaupt keinen Spaß gemacht.

      Wird auf keinen Fall gekauft.


    1. xOkayUSAx

      Mich auch nicht. Ich warte dir beta ab und mache mein kauf davon abhängig. Battlefield 1 fand ich zum sterben langweilig 💤….. Hoffe das es mit 5 anders wird.


  • DerBabbler

    Von mir aus könnten sie eine neues Bad Company mal machen, oder einen neuen 3. Teil.
    Bf3 ist für mich immer noch der beste Teil der Serie, wobei 4 auch nicht so schlecht war.


  • akki_jayjo

    BF1 war super geil, nur leider meiner Meinung nach unglückliche Elemente drin, wie die Behemoths und die Elitesoldaten Pick Ups. Was dem Spiel am meisten geschadet hat, waren die Leute die das Spiel nicht richtig spielen. Geht ja nicht darum, dass ein Neuling direkt da ne 50-2 Runde raus haut, sondern dass man versteht, dass es kein stumpfes Call of Duty ist und man hier eben im Team spielt und die verschiedenen Funktionen dafür nutzt.

    Mal eine kleine Übersicht:
    -Es wird nicht gespottet
    -Sanis heilen/reviven nicht (Besonders schlimm ist es, dass ein Sani sogar ohne Spritze und ohne Medikits rumlaufen kann. Aber hauptsache Granatwerfer. Leute geht CoD und Tschüss. Hier trifft DICE aber natürlich eine große Mitschuld)
    -Supporter droppen keine Munition
    -Späher nutzen ihre verdammt krassen Signalpistolen nicht und spotten auch nicht
    -Es wird nur wenig auf Objective gespielt (Conquest) und wenn, übertreiben die Leute total und wollen alles einnehmen und verlieren dann hinten alles. Sowas macht man aus taktischen Gründen mal vielleicht, aber im Großen und Ganzen muss nur die Mehrzahl gehalten werden und dann Verteidigen, nicht nur Angreifen.

    Da haben sie wohl echt zu viele geködert, die sich darauf nicht einlassen wollten. Gegen Ende und in den Premium Lobbies sieht es mittlerweile besser aus, aber ewig lang war es einfach die Hölle.

    BF2 sieht bisher einfach nur scheiße aus. Hätte mehr auf eins aktuelles Setting a la BF3/4 gehofft oder zumindest Vietnam. Mal sehen, ob die Beta einen umstimmt.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Battlefield 5 im Test: Darum ist es das beste Battlefield seit Langem

    vor 18 Stunden - Der Shooter „Battlefield“ ist zurück im Zweiten Weltkrieg und findet im Test zurück zu alter Stärke: Wieso „Battlefield V“ überzeugt und dennoch vie...
  • Battlefield 5: Xbox One X-Support im neuen Trailer

    vor 3 Tagen - In einem heute veröffentlichten Trailer zu "Battlefield 5" wird die Xbox One X-Unterstützung thematisiert. Besitzer der Konsole können sich auf 4K und HDR e...
  • Battlefield 5: Testwertungen in der Übersicht und Launch-Trailer

    vor 5 Tagen - Die ersten Testwertungen zum First-Person-Shooter "Battlefield 5" stehen zur Verfügung. Somit kann man bereits einen Eindruck von dem neuesten DICE-Titel erhal...
  • Battlefield 5: Battle Royale kommt später, um die Spieler nicht zu überfordern – Aussage zu der geplanten Spieleranzahl

    vor 5 Tagen - Wer in "Battlefield 5" den Battle Royale-Modus spielen möchte, muss noch bis März 2019 warten. In einem aktuellen Interview haben die zuständigen Entwickler ...
  • Battlefield 5: Das Day One-Update erfordert 135 Seiten lange Patchnotes

    vor 5 Tagen - DICE hat zahlreiche Änderungen an dem First-Person-Shooter "Battlefield 5" vorgenommen, um das Spiel auf den Launch vorzubereiten. Dies beweisen die 135-seitig...