Harry Potter Hogwarts Mystery: Entwickler fügen zwei neue Kapitel in das Spiel ein
Die "Harry Potter: Hogwarts Mystery"-Entwickler von Jam City haben für neues Spielmaterial gesorgt: Dem Mobil-Titel wurden zwei neue Kapitel hinzugefügt.

Die Mannen von Jam City versorgen die Spielerschaft von „Harry Potter: Hogwarts Mystery“ mit neuem Material: Ein frisches Update hat für die Kapitel sieben und acht gesorgt, die das vierte Jahr vorantreiben. Bleibt man den vergangenen Mustern treu, wird das Material am kommenden Donnerstag verfügbar.

Mit den neuen Inhalten können auch neue Klassen abgeschlossen werden, wofür man zur Belohnung Juwelen erhält. Damit kann der Nachwuchs-Zauberer Haustiere adoptieren oder kosmetische Items erwerben. Seit dem Start des Spiels Ende des letzten Aprils sorgten die Entwickler nicht nur für neue Story-Kapitel, sondern implementierten zur Überbrückung zwischen den einzelnen Kapiteln verschiedene Features und Aktivitäten für die Spieler.

So integrierte man zuletzt beispielsweise mehr Möglichkeiten um Freunde außerhalb der Story zu treffen und zusammen Aktivitäten durchzuführen. Warner Bros. Interactive brachte „Harry Potter: Hogwarts Mystery“ Ende April für iOS- und Android-Systeme auf den Markt (wir berichteten).

Quelle: GameRant

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.