Login

The Game Awards: Red Dead Redemption 2 und God of War erhalten die meisten Nominierungen

The Game Awards: Red Dead Redemption 2 und God of War erhalten die meisten Nominierungen

Die Nominierungen der diesjährigen "The Game Awards" stehen fest. Demnach konnten sich vor allem "Red Dead Redemption 2" und "God of War" als Favoriten herauskristallisieren.

Am heutigen Abend wurden die Nominierten der diesjährigen "The Game Awards" enthüllt. Die Preisverleihung findet am 7. Dezember 2018, um 2:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt. Somit wird man sich die Nacht um die Ohren schlagen müssen, wenn man die Veranstaltung live mitverfolgen möchte.

In diesem Jahr konnten sich Rockstar Games' Western-Blockbuster "Red Dead Redemption 2" und Sony Santa Monicas mythologisches Action-Spektakel "God of War" mit je acht Nominierungen von der Konkurrenz abheben. "Marvel’s Spider-Man" folgt wiederum mit sieben Nominierungen, wobei "Assassin’s Creed Odyssey" vier Nominierungen, "Monster Hunter World" drei Nominierungen und "Celeste" vier Nominierungen erreichen konnten.


The Game Awards 2018: Geoff Keighley verspricht das bisher größte Line-Up an Neuankündigungen

Anfang Dezember findet mit den The Game Awards 2018 eines der letzten großen Events des Jahres statt. Wie Geoff Keighley verspricht, dürfen sich die Spieler ...

Neben den zahlreichen Preisen werden die Zuschauer auch eine Vielzahl an Spieleankündigungen erleben können. Der Veranstalter Geoff Keighley verspricht eine Menge Überraschungen.

GAME OF THE YEAR

  • Assassin’s Creed Odyssey
  • Celeste
  • God of War
  • Marvel’s Spider-Man
  • Monster Hunter: World
  • Red Dead Redemption 2

BEST ACTION GAME

  • Call of Duty: Black Ops 4
  • Dead Cells
  • Destiny 2: Forsaken
  • Far Cry 5
  • Mega Man 11

BEST ACTION/ADVENTURE GAME

  • Assassin’s Creed: Odyssey
  • God of War
  • Marvel’s Spider-Man
  • Red Dead Redemption 2
  • Shadow of the Tomb Raider

BEST ROLE PLAYING GAME

  • Dragon Quest XI
  • Monster Hunter: World
  • Ni no Kuni II
  • Octopath Traveler
  • Pillars of Eternity II: Deadfire

BEST ONGOING GAME

  • Destiny 2: Forsaken
  • Fortnite
  • No Man’s Sky
  • Overwatch
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

BEST GAME DIRECTION

  • A Way Out
  • Detroit: Become Human
  • God of War
  • Marvel’s Spider-Man
  • Red Dead Redemption 2

BEST NARRATIVE

  • Detroit: Become Human
  • God of War
  • Life is Strange 2: Episode 1
  • Marvel’s Spider-Man
  • Red Dead Redemption 2

BEST ART DIRECTION

  • Assassin’s Creed Odyssey
  • God of War
  • Octopath Traveler
  • Red Dead Redemption 2
  • Return of the Obra Dinn

BEST SCORE/MUSIC

  • Celeste
  • God of War
  • Marvel’s Spider-Man
  • Ni no Kuni II: Revenant Kingdom
  • Octopath Traveler
  • Red Dead Redemption 2

BEST AUDIO DESIGN

  • Call of Duty: Black Ops 4
  • Forza Horizon 4
  • God of War
  • Marvel’s Spider-Man
  • Red Dead Redemption 2

BEST PERFORMANCE

  • Bryan Dechart as Connor, Detroit: Become Human
  • Christopher Judge as Kratos, God of War
  • Melissanthi Mahut as Kassandra, Assassin’s Creed Odyssey
  • Roger Clark as Arthur Morgan, Red Dead Redemption II
  • Yuri Lowenthal as Peter Parker, Marvel’s Spider-Man

GAMES FOR IMPACT

  • 11-11 Memories Retold
  • Celeste
  • Florence
  • Life is Strange 2
  • The Missing: JJ Macfield and the Island of Memories

BEST INDEPENDENT GAME

  • Celeste
  • Dead Cells
  • Intro the Breach
  • Return of the Obra Dinn
  • The Messenger

BEST MOBILE GAME

  • Donut County
  • Florence
  • Fortnite
  • PUBG MOBILE
  • Reigns: Game of Thrones

BEST VR/AR GAME

  • ASTRO BOT Rescue Mission
  • Beat Saber
  • Firewall Zero Hour
  • Moss
  • Tetris Effect

BEST FIGHTING GAME

  • BlazBlue: Cross Tag Battle
  • Dragon Ball FighterZ
  • Soul Calibur VI
  • Street Fighter V Arcade Edition

BEST FAMILY GAME

  • Mario Tennis Aces
  • Nintendo Labo
  • Overcooked 2
  • Starlink: Battle for Atlas
  • Super Mario Party

BEST ESPORTS PLAYER

  • SonicFox
  • Tokido
  • Uzi
  • s1mple
  • JjoNak

36   Kommentare  

    1. Sergey

      @coolio, auch wenn obige Liste nicht komplett ist, zu Ende lesen sollst du:….BEST AUDIO DESIGN

      Call of Duty: Black Ops 4
      Forza Horizon 4
      God of War
      Marvel’s Spider-Man
      Red Dead Redemption 2….


  • AppleRedX

    Da fehlt auch was

    Best Sports/Racing:
    -FIFA 19 (EA Vancouver / EA Sports)
    -Forza Horizon 4 (Playground Games / Turn 10 Studios / Microsoft Studios)
    -Mario Tennis Aces (Camelot Software Planning / Nintendo)
    -NBA 2K19 (Visual Concepts / 2K Sports)
    -Pro Evolution Soccer 2019 (PES Productions / Konami


  • AppleRedX

    Best Multiplayer fehlt auch, zu wenig Kaffee in der Redaktion?

    Best Multiplayer Game:
    -Call of Duty: Black Ops 4 (Treyarch / Activision)
    -Destiny 2: Forsaken (Bungie / Activision)
    -Fortnite (Epic Games)
    -Monster Hunter: World (Capcom)


  • dritte-wahl88

    Wir wissen alle das nur GOD Of War Gewinnen wird. Beste Grafik, besser Sound, Top Story, aktuell beste Grafik und Technik (Konkurrenzlos). Gesichtsanimation die realistisch sind. Emotionen, Syncronisation.
    Sony hat ein Spiel für die Zukunft kreiert und Vorbild wenn es um Perfektion geht.

    Kein Wunder warum der Neid der Konkurrenz auf uns lastet. Auf der Xbox gibt es weder die Technik noch die möglichen Entwickler, die überhaupt in der Lade dazu sind so was zu entwickeln.
    Weder in der Vergangenheit noch in den nächsten 10 Jahren wird Microsoft an solch eine Qualität kommen, technisch waren sie noch nie in der Nähe.


      1. SPARTAN_117

        „Keine Erziehung oder Bildung genossen!“

        Füge noch Arbeislos und chronisches Aufmerksamkeitsdefizit hinzu und wir haben die perfekte Beschreibung für dich! 😂👌🏼


    1. tor1978

      Na auf Game Pro bist ja auch am trollen.

      Ich frage mich wann du überhaupt mal spielst neben all der Trollerei die du nachweislich nicht nur auf Playm btreibst. Also mit zocken und das wichtigste, arbeiten gehen, hast du es wohl nicht so. Führst ein verdammt merkwürdiges Leben. Naja, muss jeder selber wissen ob man sich täglich im Internet zum Obst machen will, oder vielleicht doch mal seine Zeit für sinnvolle Dinge nutzt.

      Dies hat buee auf Game Pro geschrieben

      Hoffentlich wird God Of War Gewinnen. Beste Grafik, besser Sound, Top Story, aktuell beste Grafik und Technik (Konkurrenzlos). Gesichtsanimation die realistisch sind. Emotionen, Syncronisation.
      Sony hat ein Spiel für die Zukunft kreiert und Vorbild wenn es um Perfektion geht.

      Kein Wunder warum der Neid der Konkurrenz auf uns lastet. Auf der Xbox gibt es weder die Technik noch die möglichen Entwickler, die überhaupt in der Lade dazu sind so was zu entwickeln.
      Weder in der Vergangenheit noch in den nächsten 10 Jahren wird Microsoft an solch eine Qualität kommen, technisch waren sie noch nie in der Nähe.

      Na Troll, kommt es dir auch so bekannt vor?

      Arme Wurst.


      1. dritte-wahl88

        Na echt mal. 🤣😂😂
        Aber das bin ich nicht, also ich hatte noch nie ein Account bei der Gamepro.
        Aber krass, danke Tor. Da hat mich echt wirklich einer zitiert 😁.
        Naja ich habe mich schon immer als höheres Wesen gesehen. Das würde auch erklären, warum unwichtige User wie Tor immer geil darauf sind und es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, immer sofort unter meinem Beitrag etwas zu schreiben.
        Und erzählt mir was von kein Leben, zu mal die Romane die er immer schreibt z.t. endlos sinsz, also nimmt er sich sogar viel Zeit. Verrückte Bande hier…


      2. AppleRedX

        Nein, natürlich bist Du das nicht. Text fast 1;1 identisch inklusive der Schreibfehler wie „Lade“. #nolifenojobnobudget


      1. stuka

        Overkill,
        Entweder die konsole mit den besten spielen oder die konsole mit der höchsten Auflösung. Was bevorzugst du? Ich hab beide konsolen aber wenn ich mich entscheiden müsste ( was ich zum Glück nicht muss) würde ich die sony ps nehmen weil ich auf keinen Fall die sony spiele verpassen will. Die paar Euro ist mir das wert das ich auf kein spiel verzichten muss das mir gefällt.


      2. overkill

        War nur als Witz gemeint weil da stand noch Fragen.

        Ich hatte die Pro auch wegen der Spiele ich kam aber nicht mit dem Controller klar und konnte mich nicht mit dem Sound der Konsole anfreunden. ( Sie Wissen was ich meine, leider) =(
        The Last Guardien werde ich nie vergessen trotz Steuerung wie keine Ahnung was=).

        Hatte 3 Jahre die One dann habe ich es mit der Pro versucht aber Sry finde die Konsole an sich deutlich schlechter.


  • Mehico Taco Boy

    Hart, wie Sony in dieser Branche dominiert. Sony führt diese Liste mit satten 17 Nominierungen an, während man auf Microsofts Seite beispielsweise nur drei Nominierungen findet! Das ist einfach unglaublich, wie sich Sony in dieser Generation von der Konkurrenz abheben konnte.

    Das muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen: Zwei(!) der sechs GotY-Nominierungen sind PS4-Exlusivtitel, wobei alle sechs Titel NUR(!) auf der PS4 gezockt werden können.

    Kein Wunder, dass sich Microsoft Sony nun offiziell geschlagen gegeben hat und in Zukunft nicht einmal mehr versuchen will gegen den GamingKönig in den Ring zu steigen.

    Der Wahnsinn einfach. Pure Dominanz. Diese Nominierungen beweisen diese Tatsache wieder eindrucksvoll.

    #AllHailTheKing


  • NoxInvictus

    Puh, GotY zwischen God of War und RDR2 wird kritisch. Ich wüsste selbst auch nicht, für welches Game ich voten sollte. Beide Spiele sind exzellent würden beide definitiv den Sieg verdienen. Was allerdings Assassin’s Creed und Celeste dort zu suchen haben, ist mir ein Rästel. AC ist nur ein Origins Aufguss und Celeste ist zwar ein nettes Indie Spiel, aber es gab meiner Meinung nach dieses Jahr definitiv bessere, so z.B. Timespinner.

    Ich hätte AC mit Octopath Traveler und Celeste mit irgendwas anderes getauscht. Monster Hunter World war ganz okay die ersten drei Wochen, wurde dann aber doch recht langweilig, nachdem man die Story durchgespielt hatte. Spider-Man war klar, dass es hier in der Liste zu finden ist. Erneut also zwei Sony Exclusives bei den GotY’s. TOP!


  • Rayleigh

    Welcher Schwanzlutscher durfte da wieder seine Meinung breit machen?

    BEST AUDIO DESIGN "COD IV"….

    Octopath & God of War sollen bitte alles abräumen. Könnten die letzten Game Awards werden ich gucken werde. Trauriges dreckiges Business….


      1. Rayleigh

        Der Großteil der Nominierungen ist eine absolute Frechheit und gleichermaßen ein absolutes Armutszeugnis. Da wurde ich sauer als ich das gestern laß. Trotzdem ist das wahr, kein normaler Mensch mit Ehre, Stolz und einem hauch Rückgrat hätte solche Spielnominierungen zugelassen. Natürlich gehts wieder NUR um die drecks Kohle.

        Anscheinend regiert jetzt schon die Milleniums Generation.

        Schnell das iPad!!! Das 9-Jährige Mädchen liegt im sterben, wir brauchen SOFORT das iPad mit installiertem Fortnite!!!


  • DARK-THREAT

    Mir doch egal welches Game von wem prämiert wird. Ein Spiel ohne Preis macht mir nicht weniger Spass. Andersherum ebenso , auch ein Spiel mit 20 Preisen muss mir keinen Spass machen – ist meistens in dieser Gen auch so.


  • Anonymo

    @Dark

    So isses. Ich erinnere ich an Witcher 3. Die Hülle war voll mit Auszeichnungen. Game war gut, allerdings auch kein Meisterwerk.

    Selbst GoW fand ich als PS Spieler overhyped. Ich bin eher der Gaming Rebell.

    RDR2 wäre schon ok. Wobei ich hier nach wie vor die fehlende Lokalisierung kritisiere.


Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen

Zum Thema

  • The Game Awards 2018: Geoff Keighley verspricht das bisher größte Line-Up an Neuankündigungen

    vor 4 Tagen - Anfang Dezember findet mit den The Game Awards 2018 eines der letzten großen Events des Jahres statt. Wie Geoff Keighley verspricht, dürfen sich die Spieler ...
  • The Game Awards 2018: Diesjähriger Ableger inkl. Termin und diverser Weltpremieren bestätigt

    vor 5 Monaten - Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, werden die The Game Awards auch in diesem Jahr stattfinden. Einer aktuellen Mitteilung zufolge findet der diesjähr...